Alisdair Cusick

Starliner Baureihe von Maurer

Schweizer Wohnmobil-Grenzgänger

Die Schweizer Individualschmiede Maurer fertigt in aufwendiger GfK-Monocoque-Bauweise. Bei der Baureihe Starliner verschmelzen die Definitionen von Integrierter, Teilintegrierter und Campingbus.

Gängige Mobilkategorien kommen ins Wanken bei den Fahrzeugen der Schweizer Individualschmiede Maurer. Integrierter, Teilintegrierter oder doch Campingbus? Die in aufwendiger GfK-Monocoque-Bauweise produzierten Aufbauten werden in der Starliner-Baureihe SL 25 so mit der Schnauze des Basisfahrzeugs verschmolzen, dass keine Nahtstelle sichtbar bleibt. Zudem werden die Originaltüren eingesetzt.

Neben Fiat Ducato und Mercedes Sprinter kann ab jetzt auch der Iveco Daily als Basis gewählt werden, und zwar in allen Gewichtsvarianten vom 3,5- bis zum 7,2-Tonner. Ab 4,5 t ist der Einbau eines Slide-Outs möglich. Der Ausbau erfolgt nach Kundenwunsch.

Info: 00 41/6 27 23 69 39, www.maurer-swiss.ch

Zur Startseite
Fahrzeuge Neuheiten Journal: Fahrzeuge Maurer Fahrzeugbau - Starliner 30 Schweizer Luxusmobil

Individuell ausgebaute Luxusliner mit aufwendigem GfK-Monocoque-Aufbau...