Hymer B-Klasse 588, Einzelbetten-Grundriss Hersteller

Hymer bei Touristik und Caravaning International

Deutschlandpremieren in Leipzig

Hymer zeigt drei Premieren auf der Messe in Leipzig. Der Hersteller präsentiert dort die Exsis-Modelle i 414 und t 564. Ebenfalls neu: die neue B-Klasse mit einem Einzelbetten-Grundriss.

Vor gut einem Jahr hat Hymer mit der Exis-Serie die 3-Tonnen-Klasse ins Leben gerufen.  Fahrzeuge mit einem Gesamtgewicht unter 3,5 Tonnen werden gerade im Hinblick auf die neuen Führerschein-Regelungen immer stärker nachgefragt. Beide Modelle aus der Exsis-Baureihe erfüllen die Anforderungen.

Möglich ist die Gewichtsreduzierung unter anderem durch die patentierte PUAL-Bauweise, eine besondere Aufbautechnologie, die leicht und stabil ist und sehr gute Isolationseigenschaften besitzt. Hinzu kommt, dass weniger Gewicht auch weniger Spritverbrauch bedeutet. Den Hymer Exsis i 414 stellt promobil in der nächsten Ausgabe 01/2013 mit einer Premiere ausführlicher vor.

Hymer hat weiterhin das Erscheinungsbild der B-Klasse überarbeitet und modernisiert. Gleichzeitig hat Hymer in eine umfangreichere Serienausstattung investiert: Multidoppelboden, zweifach verglaste Rahmenfenster, GFK-Boden, -Dach und -Bugteil und vieles mehr. Das Modell Hymer B 588 erweitert das Einzelbetten-Portfolio. 

Die Messe Touristik und Caravaning International ist vom 20.-24.11. 2013 in Leipzig, Hymer befindet sich in Halle 3.

Zur Startseite
Fahrzeuge Neuheiten Crosscamp Life (2020) Crosscamp Life (2020): Jetzt auf Opel Neues Modell „Life“ auf Zafira-Basis

Crosscamp und Opel - Neues Modell „Life“ auf Zafira-Basis

Hymer
Artikel 0
Tests 0
Baureihen 0
Alles über Hymer