Hauptrolle für Riesenmobil

Fleetwood in amerikanischer Komödie

Selten hat ein Reisemobil eine solch tragende Rolle gespielt wie der riesige Fleetwood in der amerikanischen Komödie „Meine Frau, ihre Schwiegereltern und ich.“ Und selten hat wohl ein Mobil eine solch hochrangige Besatzung an Hollywood-Stars gesehen. Als Jack Byrnes steuert kein Geringerer als Robert de Niro das Riesenmobil, um damit zu den Schwiegereltern seiner Tochter nach Florida zu reisen. Diese – der Alt-Hippie Bernie und die Sex-Therapeutin Roz Focker – werden in herrlich alberner Weise von Dustin Hoffman und Barbra Streisand dargestellt. Mit dabei auf dieser Fettnäpfchen-Tour ist auch Ben Stiller als Sohn Greg Focker.

In diesen Tagen kommt der erfolgreiche Kino-Hit mit seinem Feuerwerk an Gags als DVD in den Handel. Viele Reisemobilisten aus Europa werden ihren Spaß daran haben, wie es im und vor dem amerikanischen Integrierten zur Sache geht. Nur so viel sei verraten: Es geht in dem Film äußerst turbulent zu.

Zur Startseite
Fahrzeuge Neuheiten VW T1 Elektrobulli Samba VW T1 Samba-Bus mit Elektroantrieb Volkswagen baut Oldtimer zum e-Bulli um

Dieser Camping-Oldtimer hat die neueste Elektrotechnik an Bord.