Caravan-Salon Bernd Thissen

Wechsel im ECF-Vorstand

Herrmann Pfaff wird Vorstandsmitglied der ECF

CIVD-Präsident Hermann Pfaff verstärkt den Vorstand der European Caravan Federation (ECF). Er wird zum Nachfolger von Herrn Klaus Förtsch, den ehemaligen Geschäftsführer der Fendt-Caravan GmbH.

Hermann Pfaff, der Geschäftsführer der Hymer Business Development GmbH ist, wird zum neuen Mitglied des Vorstandes der European Caravan Federation (ECF). Sein Vorgänger Klaus Förtsch, Geschäftsführer der Fendt-Caravan GmbH, hört nach neun erfolgreichen Jahren auf. Der Generalsekretär der ECF Hans-Karl Sternberg bedankt sich für die gute Zusammenarbeit mit Klaus Förtsch und freut sich auf die zukünftige Arbeit mit Herrn Pfaff.

Was ist die European Caravan Federation?

Die European Caravan Federation (ECF) ist Dachverband und Vertretung der nationalen Organisationen der europäischen Freizeitfahrzeugindustrie mit Sitz in Zürich.  Der Präsident des ECF ist François Feuillet und Generalsekretär ist Hans-Karl Sternberg. Der 1964 gegründete Verband besteht aus insgesamt zwölf nationalen Organisationen, die jeweils den industriellen Zweig der Caravaning-Branche in den jeweiligen EU-Mitgliedstaaten vertreten. Die ECF ist das Sprachrohr der europäischen Caravaningbranche in Brüssel. Zu ihren Hauptaufgaben zählen die politische, wirtschaftliche und technische Interessenvertretung. Der Geschäftssitz der ECF ist Zürich.

Zur Startseite
Fahrzeuge Neuheiten Ecovip von Laika Caravaning-Industrie auf Wachstumskurs Starkes Plus in Europa

Die europäische Caravaning-Industrie verbucht nach Angaben der European...