Teilintegrierte Reisemobile
Teilintegrierte Reisemobile
Eura Mobil Profila 729 QF (2023) Thissen
Eura Mobil Profila 729 EF (2023)
Eura Mobil Profila 729 EF (2023)
Eura Mobil Profila 729 QF (2023)
Eura Mobil Profila 729 EF (2023) 12 Bilder

Eura Mobil Profila T 726 EF/QF (2023): T-Modelle mit Raumbad

Eura Mobil Profila T 726 EF/QF (2023) Zwei neue Mercedes-Teilintegrierte mit Raumbad

Neuheiten 2023

Der Profila-T-Baureihe verpasst Eura Mobil zwei Grundrisse in der 7,50-Meter-Klasse. Mit verschiedenen Paketen werden richtige Edel-Camper daraus. So ist auch ihr Preis, der bei 90.500 Euro startet.

Bis dato gabs den Profila nur auf Fiat-Ducato-Basis. Seit Anfang 2022 auch mit dem Mercedes Sprinter als Basis, was viele neue Assistenzsysteme ermöglicht. Außerdem kamen bereits dazu ein Alko-Tiefrahmen, eine Warmwasserheizung und ein aufstellbares Panorama-Glasdach (mehr zum Eura Mobil Profila auf Sprinter hier).

Fürs Modelljahr 2023 bringt Eura Mobil den Profila T in zwei neuen Ausführungen, die mit einem Raumbad-Konzept auf Großzügigkeit im Innenraum setzen.

Raumbad plus Einzelbetten oder Queensbett

Die beiden Modelle Eura Mobil Profila T 726 EF und QF haben einen großen Unterschied:

  • Der T 726 EF hat zwei 2,03-Meter-lange Einzelbetten im Heck und ist 7,61 Meter lang. So können zwei lange Schläfer bzw. Schläferinnen hier bequem ruhen.
  • Der T 726 QF platziert mittig im Heck ein Queensbett mit den Maßen 1,95 x 1,47 Meter, das von beiden Seiten begehbar und dessen Kopfstütze verstellbar ist.

Gemein ist ihnen das Raumbad vor dem Schlafzimmer, das sich auf der gesamten Fahrzeugbreite von 2,32 Metern entfaltet.

Eura Mobil Profila 729 EF (2023)
Eura Mobil
Duschkabine und WC mit Waschbecken sind voneinander getrennt.

Die Kassettentoilette, die auf der Fahrerseite untergebracht ist, lässt sich komplett separat nutzen, genauso wie die Dusche in einer Kabine auf der anderen Seite. Sie besteht aus einer Regendusche mit hinterleuchteter Duschsäule und bringt in Serie einen Duschrost mit. Den Zwischenraum zwischen Dusche und WC trennt bei Bedarf eine Schiebetüre nach vorne ab – so entsteht viel Privätsphäre im Schlafzimmer beziehungsweise ein extra Raum zum Umziehen.

Zwischen Duschkabine und Eingang auf der linken Seite ist ein großer Kühlschrank eingebaut. Gegenüber befindet sich die Küchenzeile. Daran angeschlossen ist im Wohnraum eine Couch-Couch-Sitzgruppe mit zwei sich gegenüberliegenden Längsbänken und einem Tisch in der Mitte, der sich vergrößern lässt. Insgesamt sollen die Grundrisse viel Bewegungsfreiheit bieten.

Eura Mobil Profila 729 QF (2023)
Thissen
Viel Platz bietet die Sitzgruppe dank Längsbank-Anordnung.

Winterfester und hochwertiger Ausbau

Alle Profila-Grundrisse verfügen über einen 19,5 cm hohen und beheizbaren Doppelboden, der für Winterfestigkeit sorgt. Sogar die Heckgarage verfügt über eine isolierte Unterbodenwanne. Das Panoramadachfenster in der T-Haube ist ebenfalls isoliert. Wird es draußen kalt, sorgt eine Warmwasserheizung für angenehme Temperaturen im Inneren. Der Profila T ist nach EN 1646-2 winterfest.

Eura Mobil Profila 729 EF (2023)
Eura Mobil
Für seinen stattlichen Preis bringt der Profila T einen sehr hochwertigen Auf- und Ausbau mit.

Der Sandwich-Seitenwand-Ausbau setzt auf geklebtes GFK-Verbundmaterial. Die hochwertigen Rahmenfenster sind bündig mit der Außenwand installiert. Zusammen mit dem robusten Möbelbau und den Verstärkungen aus Aluminium gibt Eura Mobil deshalb mehrere Garantien für die Profila-Fahrzeuge: 10 Jahre auf die Aufbaudichtigkeit und 3 auf die Möbel.

Ausstattungspakete bringen Luxus

Wer noch mehr Luxus im Teilintegrierten sucht, wird spätestens dank der optionalen Pakete für den Profila fündig. Im Luminary-Paket enthalten ist unter anderem für den Aufbau wärmedämmendes Glas mit Bandfilter und das Panoramadach aus Glas. Auch das Basisfahrzeug bringt mehr mit: Assistenzsysteme wie der Tempomat plus Abstandshalter und das MBUX-System mit Rückfahrkamera. Der Motor des Sprinters bringt dann statt 140 PS (Serie) ganze 170 PS und ein Automatikgetriebe mit. Eine Markise gibt es obendrein und vieles mehr.

Im Mondial-Paket sind Fliegengitter, elektrische Dachlüfter und ein Verdunklungssystem fürs Fahrerhaus enthalten. Mit diesem Paket bekommt man neben vielen weiteren nützlichen Extras eine Uni-Lackierung fürs Fahrerhaus in Schwarz und einen Fahrerhausteppich. Im Mondial-Plus-Paket gibt es weitere Zusatzausstattung wie etwa ein Lederlenkrad, Duo-Control für die Gasflaschen und eine Außendusche.

Eura Mobil Profila T
Neuheiten

Die ganze Sonderausstattung schlägt allerdings ganz schön zu Buche. Das auf dem Caravan Salon 2022 ausgestellte Fahrzeug kostete so insgesamt knapp über 115.000 Euro. Das sind preisliche Sphären, in die bislang nur sehr gut ausgestattete Vollintegrierte aufgestiegen sind.

Eura Mobil Profila 726 ET (2023)

  • Basisfahrzeug: Mercedes Sprinter, 140 PS
  • Länge/Breite/Höhe: 7,44 / 2,32 / 2,92 Meter
  • max. Gesamtgewicht: 3,5 Tonnen
  • Sitz-/Schlafplätze: 4/2 (4 Option)
  • Preis: ab 90.500 Euro

Eura Mobil Profila 726 QT (2023)

  • Basisfahrzeug: Mercedes Sprinter, 140 PS
  • Länge/Breite/Höhe: 7,61/ 2,32 / 2,92 Meter
  • max. Gesamtgewicht: 3,5 Tonnen
  • Sitz-/Schlafplätze: 4/2 (4 Option)
  • Preis: ab 90.500 Euro

Fazit

Teilintegrierte sind eher "Butter-und-Brot"-Fahrzeuge: Eine Grundlage, ein Vernunfts-Wohnmobil, da sie zu günstigem Preis die besten Eigenschaften von Bus und Integriertem miteinander verbinden. Dass T-Modelle auch mehr drauf haben können, quasi ein sexy Käsebrot mit vielen Optionen als GFK-Sandwich sein können, das zeigt Eura Mobil mit dem neuen Profila, der bereits Anfang 2022 herauskam. Die neuen Layout-Versionen bringen noch mehr Wohnlichkeit für alle mit, die Wert auf ein großes Bad legen.

Den noch edleren Eura Mobil Contura auf Sprinter in der nächsthöheren Klasse baut der Hersteller künftig nur noch in ab 8 Metern Fahrzeuglänge. Ausführlich getestet hat promobil bereits den Eura Mobil Contura 766 EF mit Einzelbetten im Vergleich zu einem ähnlichen Hymer-Teilintegrierten.

Zur Startseite
Eura Mobil Profila
Artikel 0 Tests 0 Videos 0
Alles über Eura Mobil Profila
Mehr zum Thema Teilintegrierte Reisemobile
Buerstner Lineo T
Neuheiten
Etrusco T 7.3 SCF/QCF (2023)
Neuheiten
Forster T 745 QB (2022)
Neuheiten
Adria Matrix MB 670 SL (2023)
Neuheiten
Mehr anzeigen