CMT 2020
Alles zur größten Urlaubsmesse Deutschlands
Concorde Cruiser 791 RL Concorde
Concorde Cruiser 791 RL
Concorde Cruiser 791 RL 3 Bilder

Concorde Cruiser 791 RL

Alkoven feiert Premiere auf der CMT 2016

Concorde bringt zur Messe CMT in Stuttgart einen neuen kompakten Alkoven heraus. Der Cruiser 890 RL hat eine Rundsitzgruppe im Heck und bietet viel Komfort auf weniger als acht Metern Länge.

Der Alkoven im Concorde Cruiser 791 FL ist 80 Zentimeter hoch. Das Schlafzimmer darin verfügt über zwei Längseinzelbetten, die man über ein zweistufiges Podest erreicht. Der Grundriss basiert auf dem Concurde Cruiser 890 RRL – viele Besucher der Messe Caravan Salon 2015 in Düsseldorf waren von ihm begeistert, mehrfach wünschten sich einige Kunden allerdings einen Grundriss auf unter acht Metern. So entstand der 781 FL.

Concorde Cruiser Alkoven 781 FL unter acht Metern Länge

An die Rundsitzgruppe im Heck des Concorde Cruiser 791 FL schließt sich eine offene Küche an. Die Sitzgruppe kann optional mit zwei Drei-Punkt-Gurten und einem absenkbaren Tisch zum Bettenbau ausgestattet werden. Hinter der Küche grenzt ein Raumbad mit separater Toilette an. Getrennt wird es vom Wohnmraum mit einer Schiebetür.

Der Concorde Cruiser 791 FL basiert auf einem Iveco Daily-Chassis mit 146 PS, er kann allerdings auch mit einem bis zu 205-PS-starken Motor ausgestattet werden. Für besonders komfortables Fahren liefert Concorde auf Wunsch eine Acht-Gang-ZF-Automatik. Das maximale Gesamtgewicht des Alkoven-Wohnmobils beträgt sechs Tonnen.

Neu präsentiert Concorde auch den Liner Charisma 920 G. Im Garagenbereich wurde er an die neuen Maße des aktuellen Smart fortwo angepasst.

Zu sehen sind beide Wohnmobil-Neuheiten von Concorde auf der CMT 2016 in Halle 3 auf Stand B12. 

Zur Startseite
Concorde Cruiser
Artikel 0
Tests 0
Alles über Concorde Cruiser
Mehr zum Thema CMT 2020
Crosscamp Life (2020)
Neuheiten
Bürstner Lyseo TD 644 G (2020)
Neuheiten
Le Voyageur Liner 12 T Atego
Neuheiten
Wohnmobilkind
Themen