Eine 80-köpfige Delegation aus China ist zu Besuch auf dem CARAVAN SALON. Die Experten machen sich persönlich ein Bild. Messe Düsseldorf

Caravan Salon

Chinesische Delegation zu Besuch

Eine 80-köpfige Delegation aus China besucht den Caravan Salon. Die Journalisten, Importeure, Hersteller von Freizeitfahrzeugen, Campingplatz-Besitzer sowie Investoren machen sich persönlich ein Bild.

„Wir sind begeistert von der hohen Qualität der Fahrzeuge und dem gesamten Messeauftritt. Wir nehmen sehr viele positive Eindrücke und Ideen mit nach Hause und sind sicher, dass der chinesische Markt zukünftig hohe Zuwachsraten in diesem Bereich verzeichnen wird“, sagt Sean Gao, ein chinesischer General Manager.

Die Messe Düsseldorf sieht auf dem chinesischen Markt ebenfalls großes Potenzial und hat in diesem Jahr vom 15. bis 17. Juni zum zweiten Mal die „All in CARAVANING" auf dem Messegelände China National Convention Center in Peking durchgeführt. Parallel fand die „All in TUNING“, Messe für professionelles Automobiltuning statt. Das Messe Duo, gemeinsam von der Messe Düsseldorf (Shanghai) Co., Ltd. und YASN International Exhibition Co., Ltd. organisiert, zog insgesamt rund 19.120 Besucher an, die sich über Neuheiten und Highlights rund um Reisemobile, Caravans, Mobilheime, Basisfahrzeuge und Zubehör informierten.

Fahrzeuge Neuheiten Hanroad Trek 5+ (2020) Hanroad Trek 4 / 5+ (2020) Kompakter Campingbus auf Renault-Basis

Die französischen Ausbau-Spezialisten möchten den deutschen Markt erobern.

Mehr zum Thema Caravan Salon
Hymer Vision Venture (2020)
Neuheiten
Vario Mobil Perfect 4 (2020)
Neuheiten
Chausson C 717 GA (2020)
Neuheiten
Zubehör Neuheiten CSD (2020)
Zubehör