Canusa Touristik organisiert Reisen durch die USA mit bunten Campervans. Escape Campervans

Urlaub in den USA mit Canusa

Durch Florida und Kalifornien im Campervan

Wer auf seiner USA-Reise auffallen will, kann sich an Canusa Touristik wenden. Der Veranstalter bietet Urlaub mit bunten Campingbussen an und stellt gleich fünf Städte als Startort zur Auswahl.

Die kleineren Ausführungen der Campvervans in Batikoptik reichen für Paare auf ihrer Tour durch die USA. In den größeren Versionen kommt gleich eine vierköpfige Familie unter.

Campervans für Paare oder Familien

Insgesamt bietet Escape Rentals als Partner von Canusa fünf Modelle an – zum Beispiel den Malibu Chevy Astro, den Ventura Dodge Caravan oder den Mevericks Ford E150. Beginnen kann die Reise in fünf Städten: New York, Miami, San Francisco, Los Angeles oder Las Vegas.

Zum Start der Zusammenarbeit mit Escape Rentals hat Canusa Touristik mehrere Pakete mit Sonderangeboten geschnürt. Da zu gehören eine zwölftägige Tour durch den Sunshine State Florida für 399 Euro pro Person oder eine 19 Nächte dauernde Winterotur durch den Südwesten der USA ab San Francisco, Los Angeles oder Las Vegas für den gleichen Preis.Vierzig Euro günstiger ist die Frühlingsreise an der Ostküste ab New York, die im Anfang 2015 startet.

Mehr Infos: www.canusa.de

Zur Startseite
Fahrzeuge Neuheiten GMC Motorhome Mervin Zinck GMC Motorhome-Oldtimer aus den 70er Jahren Unterwegs im 9,8 Tonner mit neun Sitzplätzen

Zu Besuch bei Mervin Zinck und seinem Motorhome in Nova Scotia, Kanada.