klaus dieter böcker, geschäftsführer, hobby, wohnmobil, promobil Hobby

Hobby

Böcker wird Geschäftsführer

Klaus Dieter Böcker ist mit Wirkung zum 15. September 2011 zum weiteren Geschäftsführer des Unternehmens berufen worden.

Neben Hobby-Inhaber Harald Striewski und Geschäftsführer Reiner Ritz kümmert sich mit Klaus Dieter Böcker ab sofort ein weiterer Geschäftsführer um die Geschicke des weltweit größten Caravan-Herstellers. Der 48-jährige Rheinländer war bislang für die Leitung des Hobby-Reisemobilwerks in Fockbek zuständig.

Als Geschäftsführer übernimmt Klaus Dieter Böcker nun die Verantwortung für die Produktion und Konstruktion im Wohnwagen- und Reisemobilwerk. „Ich freue mich, dass wir Herrn Böcker für diese wichtige Position gewinnen konnten. Seine fundierten Kenntnisse in der Fahrzeug- und Produktionstechnik konnte er bereits sehr erfolgreich in unserer Reisemobilfertigung umsetzen“, meint Hobby-Chef Harald Striewski.

Reiner Ritz – als Geschäftsführer bereits seit 2008 für Hobby tätig – zeichnet ab sofort für den Einkauf, Vertrieb und das Ersatzteillager des Hobby-Wohnwagenwerks verantwortlich.

Zur Startseite
Fahrzeuge Neuheiten La Marca First Edition (2020) La Marca 69 / 73 First Edition (2020) Neue Marke mit 5 Teilintegrierten zu 57.990 Euro

Mit fünf Grundrissen geht La Marca in Deutschland an der Start.