Beliebtestes Ziele für Wohnmobilisten ADAC
Beliebtestes Ziele für Wohnmobilisten
Beliebtestes Ziele für Wohnmobilisten 3 Bilder

ADAC-Statistik zu Wohnmobil-Routen

Deutschland beliebtestes Wohnmobil-Ziel

Heimatverbunden: Deutsche Wohnmobilisten urlauben am häufigsten daheim und steuern überwiegend Ziele in Deutschland an. Das ergab die Auswertung von 18.800 Routenanfragen von ADAC-Mitgliedern.

Das eigene Land führt bei deutschen Wohnmobilisten erneut die Beliebtheitskala an – unangefochten mit rund 38 Prozent. Das bestätigt wiederum die Zahlen, die promobil 2014 bei der Leserwahl erhob: Auch hier steht Deutschland auf Platz eins der Wohnmobil-Reiseländer.

Auf Platz zwei des ADAC-Rankings folgt Italien mit rund 14 Prozent vor Frankreich mit 8,5 Prozent. Kroatien belegt Platz vier mit 5,9 Prozent auf der Beliebtheitsskala, dicht gefolgt von Norwegen (5,8 Prozent). Damit gibt es in der Rangliste der Wohnmobil-Reiseziele keine Veränderungen gegenüber dem Vorjahr.

Die beliebesten Regionen bei Wohnmobil-Fahrern

Bei der Auswertung der Urlaubsregionen hat die kroatische Halbinsel Istrien bei
Wohnmobilfahrern mit 4,8 Prozent die Nase vorn. Deutschland punktet mit zwei Regionen – Platz zwei belegt Schleswig-Holstein mit 4,7 Prozent und Platz drei Südliches Oberbayern/Allgäu mit 4,0 Prozent. Der Gardasee rangiert im Ranking der Wohnmobilurlaubsziele mit 3,6 Prozent auf Platz vier, gefolgt von der Dalmatinischen Küste mit 3,5 Prozent.

Der Automobilclub hat für diese Angaben rund 18.800 Routenanfragen seiner Mitglieder ausgewertet, die sich bis April 2015 in den ADAC-Geschäftsstellen touristisch beraten und die Reiseroute für den Wohnmobilurlaub im Sommer planen ließen.

Zur Startseite
Fahrzeuge Neuheiten Campingplatz, Camping Schlögen Camping liegt 2015 im Trend Jeder dritte Deutsche plant Camping-Urlaub

2015 plant jeder Dritte einen Urlaub mit Zelt, Wohnmobil oder Caravan. Das...