Offroad-Messe Adventure Northside Europe Events Ltd
Offroad-Messe Adventure Northside
Offroad-Messe Adventure Northside
Offroad-Messe Adventure Northside
Offroad-Messe Adventure Northside 5 Bilder

Offroad-Messe Adventure Northside in Vethem

Über 100 Aussteller bei Adventure Northside

Von 1. bis 3. Oktober 2016 findet die Offroad-Messe Adventure Northside bei Walsrode statt. Neben geländegängigen Wohnmobilen gibt es Workshops und Vorträge zum Campen abseits der befestigten Wege.

Am ersten Oktober-Wochenende können Besucher auf der Messe Adventure Northside geländegängige Wohnmobile und Zubehör bestaunen. Rund einhundert internationale Aussteller zeigen auf der Messe Adventure Northside ihre Produkte für das Offroad-Camping.

Adventure North: Alles, was Offroad-Camper benötigen

Die Messe Adventure North findet auf einem 22 Hektar großen naturnahen Gelände statt. Neben Fahrzeugen und Zubehör werden diverse Vorträge und Workshops mit den Schwerpunkten Outdoor und Überlebenstechniken angeboten. Auch können Globetrotter Kontakte zu Anbietern von Selbstfahrertouren knüpfen.

Ein Tagesticket für Erwachsene kostet 10 Euro, das Mehrtagesticket ist für 20 Euro pro Erwachsenem erhältlich. Wer die Messe Adventure Northside über das verlängerte Wochenende besuchen möchte, kann direkt auf dem Eventgelände campen. Pro Nacht und Platz fallen hierfür 20 Euro extra an.

Infos und das ausführliche Messe-Programm gibt es unter www.adventure-northside.com.

Fahrzeuge Vergleichstest Aufstelldach-Campingbusse überzeugen durch flexiblen Einsatz im Alltag wie auch im Urlaub. Neureuther Multicamper vs. Terracamper Tecamp Offroad-Camper im Vergleichstest

Aufstelldach-Campingbusse überzeugen durch flexiblen Einsatz im Alltag wie...

Mehr zum Thema Offroad
Azimoo Expeditions-Lkw Fuso Canter 4x4
Neuheiten
Action Mobil Temet (2020)
Neuheiten
Global Expedition Vehicles GVX Patagonia Wohnmobil
Neuheiten
Einen Sprinter – noch ohne Allrad – gibt es ab  etwa 140 000, den Daily ab 150 000 Euro.
Neuheiten