Stellplatz-Radar: 11.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.

Neuheiten auf der CMT 2015

Neue Campingbusse

Bettmobil Foto: Hersteller 19 Bilder

Die Auswahl an ausgebauten Kastenwagen wächst weiter. Speziell im Fiat-Ducato-Segment erweitern fast alle großen Hersteller ihr Angebot an Campingbussen. Diese sollten sie auf der CMT nicht verpassen.

Hobby zeigt ab Mitte Januar auf der CMT erstmals das komplette Campingbus-Programm. Hymer-Car hat weiter an Grundrissen und Möbeloptik gefeilt. Knaus präsentiert in diesem Frühjahr mit dem Box-Life sogar eine komplett neue Baureihe. Entgegen allen Trends stellt die Knaus-Tabbert-Gruppe jedoch die Traditionsmarke Bavaria Camp ein.

Neue Basisfahrzeuge für Campingbusse

Auch bei den Basisfahrzeugen von Mercedes und VW tut sich was: Die Mercedes V-Klasse bringt Bewegung in den Markt bei den Campingbussen ohne Bad. Die Nummer eins in diesem Segment, der VW T5, ist in die Jahre gekommen. Im Laufe des Jahres 2015 soll jedoch der VW T6  kommen.  

Mehr Campingbus-Neuheiten für 2015 finden Sie in der Bildergalerie. Mehr Infos zu den Fahrzeugen gibt es in der aktuellen Ausgabe von promobil.

Top Aktuell CS Encanto (2019) Bus mit cleverer Fahrradgarage CS Encanto auf Sprinter-Basis
Stellplatz-Radar
mobil life 11.000 Stellplätze in einer App

Mit dem kostenlosen Stellplatz-Radar finden Sie auch unterwegs immer den passenden Stellplatz.

Anzeige
Beliebte Artikel Hobby Stellplatz-Infrastruktur verbessern Was tun die Hersteller? Protec Slide-out Wohnmobil mit Doppel-Slide-Out Protec-Serienmodell auf Iveco
Fahrzeug-Angebote
auto motor und sport Lewis Hamilton - Mercedes - Formel 1 - GP USA - Austin - 20. Oktober 2018 Fotos GP USA - Samstag Hamilton-Party Teil 1 Ferrari - Formel 1 - GP USA - Austin - 20. Oktober 2018 Ferrari ist wieder da Rückschritt bringt Fortschritt
Caravaning Eriba Living 555 XL im Test Eriba Living 555 Xl im Test Genug Platz für die Familie Renaissance-Schloss in Detmold Caravan-Tour Ostwestfalen-Lippe Altstädte und schöne Landschaften