Stellplatz-Radar: 11.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.

News

Neues Mobilzelt Maxum von dwt

Dtw, zelt, wohnmobil, reisemobil, caravan, wohnwagen

Ab der kommenden Saison ist Maxum in zwei Größen erhältlich, die sich in der Anbauhöhe und der Türoberkante unterscheiden.

Größe 1 ist für Fahrzeuge mit Türoberkante bei 210 Zentimeter. Bei Größe 2 beträgt die maximale Türoberkante 235 Zentimeter. Zeltboden und -haut sind über einen Reißverschluss miteinander verbunden. So ist der Zeltinnenraum vor Schmutz, Feuchtigkeit und Zugluft geschützt. Der Eingang in der Vorderwand ist seitlich wegrollbar und mit einem Klarfolienfenster sowie Gardinen ausgestattet. In den Seitenwänden sind Lüftungsfenster integriert, die mit Stoffklappen und Reißverschluss auf die Hälfte oder komplett verschließbar sind.

Die Verbindung zum Fahrzeug ist dank einer Verbindungsschleuse gewährleistet. Zusätzlich angenähte Klettbänder dienen zum Aufrollen der Schleuse oder zur Befestigung.

Materialien:
- 75D-Polyestergewebe, PU-beschichtet, reißfest
- drei Longlife-Bogenstäbe (12,7 Millimeter Fiberglas), drei Dachstangen und sechs Standbeine (19 Millimeter Aluminium).

Preise starten bei 669 Euro. Info unter www.dwt-zelte.de.



Top Aktuell Advertorial Truma Gut gerüstet für den Winter Kleines Heizungs-Einmaleins
Stellplatz-Radar
mobil life 11.000 Stellplätze in einer App

Mit dem kostenlosen Stellplatz-Radar finden Sie auch unterwegs immer den passenden Stellplatz.

Anzeige
Beliebte Artikel Camping-Sitzgelegenheiten 9 originelle Sitzgelegenheiten Coole Campingstühle Neues Zubehör 2018 Fahrzeugtechnik, Möbel, Pflege
Fahrzeug-Angebote
auto motor und sport Force India - Esteban Ocon - Sergio Perez - GP Brasilien 2018 Durchhänger für Force India Nur 16 Punkte aus sechs Rennen Toyota Corolla Limousine (2018) Toyota Corolla Limousine (2019) Überall verbessert
Caravaning Bleder Insel Caravan-Tour Slowenien Schöne Städte und Landschaften Caravanpark Sexten Ist Camping schon zu teuer? Steigende Preise und Platzmangel