Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.

Herman Grand Royal auf Fiat Ducato

Leichter Teilintegrierter aus Kohlefaser

Neues Fahrzeug von Herman Foto: promobil 2 Bilder

Herman ist ein junger Hersteller aus Slowenien, der sich mit modernen Techniken und Materialen hervortun möchte. Beim Grand Royal auf Basis Fiat Ducato ist der Aufbau aus Aluminium und Carbonfasern.

Herman ist ein junger Hersteller aus Slowenien, der sich mit modernen Techniken und Materialen hervortun möchte. Beim Grand Royal auf Basis Fiat Ducato ist der Aufbau besonders leicht aus Aluminium und Carbonfasern konstruiert. So soll der 7,30 Meter lange Teilintegrierte leer nur 2.600 Kilogramm wiegen.

Herman Grand Royal: TI mit zwei Schlafzimmern

Eine Besonderheit des teilintegrieten Wohnmobils ist das Hubdach mit isoliertem Faltenbalg und zwei zusätzlichen Schlafplätzen. Dadurch entstehen insgesamt zwei Schlafzimmer in dem Fahrzeug.

Neues Fahrzeug von Herman Foto: promobil
Dank des auffaltbaren Dachs entstehen hier zwei Schlafzimmer.

Der moderne Teilintegrierte Grand Royal hat außerdem ein ausziehbarer Heckträger mit 300 Kilo Traglast, der sich etwa für den Transport eines Motorrads eignet. Der Innenausbau ist hochwertig mit Echtholzfurnier gestaltet. Das Ducato-Basisfahrzeug kann mit Motoren zwischen 130 bis 180 PS ausgestattet werden. Die Wassertanks an Bord fassen insgesamt 400 Liter.

Der Hermann Grand Royal soll rund 74.000 Euro kosten. Zudem gibt es eine Pick-up-Kabine und einen Campingbus mit ähnlicher Technik. www.hermanmobil.com

Dieser Artikel stammt aus diesem Heft
Top Aktuell Peugot Gold Lion (2019) Hippie-Bus Selbstausbau Vom alten Peugeot zum "Golden Lion"
Beliebte Artikel VANTourer mit Aufstelldach Neues Aufstelldach für den Van-Tourer Für alle neuen Modelle und zum Nachrüsten VW Amarok Wohnmobil Gehocab Kora VW Amarok Gehocab Kora Schicke Pickup-Wohnkabine aus Carbon
Anzeige
Fahrzeug-Angebote
auto motor und sport Lando Norris - McLaren - Barcelona - F1-Test - 19. Februar 2019 McLaren wieder Zweiter MCL34 hat noch Schwachstellen Charles Leclerc  - Ferrari - Barcelona - F1-Test - 19. Februar 2019 Ergebnis Barcelona F1-Test 2019 (Tag 2) Zweite Ferrari-Bestzeit durch Leclerc
Caravaning Nissan x Opus Concept Caravan Mobile Speicherlösung Energy Roam Nissan x Opus Concept-Camper Gaspedal Gaspedal-Tuning von DTE Systems Sportlich unterwegs mit der Pedalbox