Stellplatz-Radar: 11.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.

News

Neues aus der Clubszene

Familientreffen. Wieder einmal sind die Womo-Familien unterwegs – dieses Mal trifft man sich vom 23. bis 25. September 2005 im Warsteiner Camperpark Enkerbruch. Immerhin 25 Reisemobil-Besatzungen nahmen am letzten Treffen teil, neue Familien sind immer willkommen. Also locken die Womo-Familien mit einer Brauereibesichtigung und einer Waldführung mit Planwagenfahrt; dazu gibt’s die traditionelle Kaffeetafel, Gitarrenkläge am Lagerfeuer und vieles mehr. Anmelden und informieren kann man sich online unter www.womofamilien.de oder per Fax unter der Nummer 0 18 05/9 99 98 66 01 08.

Wasser-Feste. Zwei neue Termine geben die Chaussonfreunde bekannt. Vom 23. bis 25. September 2005 trifft man sich auf dem Campingplatz am Schierker Stern in 38879 Schierke; vier Wochen später, nämlich vom 21. bis 23. Oktober 2005, ist der Stellplatz Marina Fürstenberg, Dorfstr. 26 in 16798 Fürstenberg/Havel der Versammlungsort. Informationen zu den Treffen erhält man unter Telefon 0 30/6 63 41 40 oder 01 74/3 18 61 32.

Füchse feiern. Ein schöner Erfolg für den Straßenfuchs Hermann Barenborg: Vor allem seiner unermüdlichen Überzeugungsarbeit ist es zu verdanken, dass sein Heimatort Vreden nun über einen eigenen Reisemobil-Stellplatz verfügt. Der zentrumsnah gelegene Platz profitiert von der unmittelbaren Nachbarschaft zu einem Hotel und einer Sportanlage, deren sanitäre Einrichtungen genutzt werden können; eine Ver- und Entsorgungsstation ist in Vorbereitung. Für das Wochenende vom 7. bis 9. Oktober 2005 ist die offizielle Einweihung inklusive Straßenfüchse-Treffen geplant, nähere Informationen gibt’s bei Hermann und Brigitte Barenborg unter Telefon 0 25 64/61 96, E-Mail h_barenborg@t-online.de sowie im Netz unter www.strassenfuechse.de.

Fahrt an die Ahr. Vom achten bis 15. Oktober 2005 und dann noch einmal vom 15. bis 22. Oktober versammeln sich die Mitglieder des Caravan-Clubs Leine-Weser e. V. im Ahrtal, genauer gesagt auf dem Campingplatz von Altenahr. Busausflüge, Weinprobe und andere gemeinsame Unternehmungen stehen auf dem Programm der Herbstausfahrt. Informationen erteilt Touristikleiter Dieter Wesch, Telefon/Fax 0 50 34/14 38, E-Mail wesch-neustadt@t-online.de oder caravan-club@gmx.de.

Herbstliche Aktivitäten. Zahlreiche Termine geben die Eriba-Hymer-Freunde bekannt. Vom 1. bis 4. Oktober (Samstag bis Dienstag) findet eine Rallye in den Niederlanden statt, Informationen erteilt Dick Muller vom Eriba Club Nederland, Tel. 0 03 15 27/25 35 14. Der Eriba-Club Weser-Ems e. V. veranstaltet sein alljährliches Abcampen in Gartow/Elbtalaue vom 7. bis 9. Oktober 2005. Info bei Viktor Siebert, Telefon 0 42 07/34 00 oder per Mail unter MehwaldHoffman@aol.com. Gleichzeitig findet die 16. Herbstfahrt des Eriba-Clubs Rheinland e. V. statt; Ziel ist der Camping Eggewald in 32805 Horn-Bad Meinberg-Kempen. Auskünfte erteilt Karl Heinz Wirowski, Telefon 0 21 74/79 27 87, E-Mail Karl-Heinz-Wirowski@online.de.

Top Aktuell Caravan Salon Campervans Karmann Danny Alle Campervans 2019 Kompaktcamper in Pkw-Größe
Stellplatz-Radar
mobil life 11.000 Stellplätze in einer App

Mit dem kostenlosen Stellplatz-Radar finden Sie auch unterwegs immer den passenden Stellplatz.

Anzeige
Beliebte Artikel CVSM 2018 Camper Van Summit Meeting 2018 Treffen für aktive Campingfans AIC Peking 2018 Wie geht Camping in China? Reportage zum Campingboom-Land
Fahrzeug-Angebote
auto motor und sport 10/2018, Bojix Design Ford Mustang GT auf der SEMA Show 2018 SEMA 2018 in Las Vegas Die Ford-Highlights der Tuningmesse 10/2018, Volkswagen Lichtentwicklung Interaktives Licht am Auto VW zeigt neue Möglichkeiten
Caravaning Knott Prototyp Stabilisierung Stabilisierung für den Kugelkopf Gegen Knarren der Schlingerdämpfer Tiny House aVoid Tiny House aVoid Ein Italiener tourt durch Europa