Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.

Eura Mobil

Neuer Alkoven auf dem Salon

Activa Style 770 EB: Nach den angekündigten Neuheiten Profila Teilintegriert und Integra komplettiert ein neuer Luxus-Alkoven die Modelloffensive Foto: Eura

Nach den angekündigten Neuheiten Profila Teilintegriert und Integra komplettiert ein neuer Luxus-Alkoven die Modelloffensive.

Damit setzt Eura Mobil auf dem Caravan Salon in Düsseldorf ein klares Zeichen, auch im traditionellen Alkoven-Segment ein Spitzenmodell anbieten zu wollen. Im Activa Style 770 EB vereint der Sprendlinger Hersteller einen großen Stauraum und Platz für sechs Personen mit einer leichten, aber dennoch stabilen Karosserie. Basis des neuen Modells ist das Alko 3-Achs-Tiefrahmen-Fahrgestell, das mit dem GFK-Karosserieverbund von Eura Mobil kombiniert wird.

Der Grundriss orientiert sich am bisherigen Top-Modell Activa 820 EB, das nicht mehr gebaut wird. Durch die Verwendung anderer Möbel und einer geänderten Sitzgruppe sowie dem kompakteren Karosseriedesign verringert sich die Gesamtlänge jedoch um fast 40 cm auf 8,29 m. Die Masse im fahrbereiten Zustand nimmt um 250 kg auf 3.800 kg ab und die Höhe sinkt um 16 cm. Durch diese Maßnahmen wächst die Zuladung auf 1.500 kg.  Im 47cm hohen Doppelboden und der Heckgarage bietet sich ein Ladevolumen von insgesamt 5.400 Liter.

Ausstattung:

- Karosseriestruktur mit holzfreien Wänden und geklebten Karosserieverbindungen

- Alkoven aus GFK-Vollformteilen

- zweifarbige Möbel mit Aluminium-Profilen in den Oberschränken- Ambientebeleuchtung

- orthopädische Wellness-Matratzen in den Einzelbetten

- Komfortfahrerhaustür mit Dreifach-Verriegelung

- Panorama-Glasdach

- Tiefen-Oszillationsmassage in einem der Einzelbetten

- Fahrerhaus: Komfortpaket mit Klimaanlage, Tempomat, elektrischen Fensterhebern, Radio mit CD, zwei Airbags und höhenverstellbare Sitze mit Armlehnen

Der Activa Style 770 EB kostet ab 74.990 Euro.

Top Aktuell Bus-ter Custom Coffee Bus-ter Custom Coffee (2019) VW T6-Ausbau mit Kaffeemaschinen-Auszug
Beliebte Artikel Hinter den Kulissen Fiat Werk FCA und PSA Partnerschaft bis 2023 Kooperation von Fiat, Citroën, Peugot VW T1 Radarmesswagen (1953) 1. Blitzer-Bulli Blitzer-Bulli wiederentdeckt Die Radarfalle geht heute noch
Anzeige
Fahrzeug-Angebote
auto motor und sport Suzuki Jimny 2018 Fahrbericht 4. Generation Suzuki Jimny (2018) In Deutschland vorerst wohl nicht mehr verfügbar Williams FW42 - Formel-1-Auto - 2019 Williams FW42 für F1-Saison 2019 Keine Ideen, keine Martini-Streifen
Caravaning Gaspedal Gaspedal-Tuning von DTE Systems Sportlich unterwegs mit der Pedalbox Mercedes CLS 350d 4Matic Mercedes CLS 350d 4Matic Das Luxuscoupé im Test