Stellplatz-Radar: 11.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.

News

Neuer Batteriesensor für autarke Reisemobile

Hobby, Reisemobil, wohnmobil, caravan, wohnwagen

Hobby setzt ab der Saison 2011 einen Batteriesensor von Hella ein.

Der optionale "IBScontrol" ermöglicht es, den tatsächlichen Ladezustand der Bordbatterien in Reisemobilen exakt zu messen und per Display anzuzeigen. In der Anzeige steht Grün für die tatsächliche Kapazität, Rot für die altersbedingt nicht mehr verfügbare Kapazität der Batterie. So kann der Reisemobilfahrer oder Caravaner sofort erkennen, wie die prozentuale Verteilung von tatsächlich verfügbarer und nicht mehr verfügbarer Kapazität in seiner Batterie aussieht.

Dadurch kann eine schwache Batterie umgehend als solche erkannt und noch vor Reiseantritt ausgewechselt werden. Andererseits ermöglicht IBScontrol aber auch unterwegs jederzeit ein aktives Energiemanagement. Im Farbdisplay wird angezeigt, für wie viele Stunden, Minuten und Sekunden die momentane Aufladung bei konstantem Energieverbrauch noch ausreicht. Bei kritischem Ladezustand der Batterie kann die Crew folglich umgehend reagieren und beispielsweise Verbraucher gezielt und vor allem rechtzeitig abschalten.


Top Aktuell Elektromobilität 10 Elektrofahrzeuge für Camper E-Bike, E-Scooter, Segway & Co.
Stellplatz-Radar
mobil life 11.000 Stellplätze in einer App

Mit dem kostenlosen Stellplatz-Radar finden Sie auch unterwegs immer den passenden Stellplatz.

Anzeige
Beliebte Artikel Frankana Freiko Frankana Freiko Camping ist bunt Induktionskochfeld Induktionskochfeld im Mobil Schnell, effizient und sicher
Fahrzeug-Angebote
auto motor und sport Mazda CX-5 D 175 AWD, Exterieur Alle Mazda-Modelle mit Euro 6d-Temp Nur eine Baureihe fehlt Umweltzone Alle Autos mit Euro 6d-Temp Diese Modelle fürchten kein Fahrverbot
Caravaning Camping Mas Nou Campingplatz-Tipp Spanien Camping Mas Nou Fendt Diamant 560 im Test Fendt Diamant 560 im Test Dezent aufgewertet