Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.

News

Neue Straßenmarkierungen in den Niederlanden

Reisemobil Fahrbahnmarkierung Niederlande

In den Niederlanden wurden alle Fahrbahnmarkierungen außerhalb geschlossener Ortschaften geändert.

Die Maßnahmen sollen nach Auskunft des ADAC der Verkehrssicherheit dienen. Im Detail:

- In den Niederlanden gilt auf Straßen außerhalb geschlossener Ortschaften ein Tempolimit von 80 Stundenkilometer für Pkw, Motorräder, Wohnmobile und Gespanne bis 3,5 Tonnen. Diese Straßen sind mit durchgehender oder unterbrochener weißer Mittellinie markiert.

- Auf Schnellstraßen - grün markierter Mittelstreifen, der von zwei durchgehenden oder unterbrochenen weißen Streifen eingefasst wird - dürfen Kfz bis 3,5 Tonnen und Motorräder 100 Stundenkilometer schnell fahren. Kfz über 3,5 Tonnen müssen ein Limit von 80 km/h beachten und Gespanne dürfen nicht schneller als Tempo 90 km/h unterwegs sein.

- Durchgezogene weiße Mittellinie: generelles Überholverbot.

- Straßen ohne Mittellinie: Die maximale Höchstgeschwindigkeit beträgt 60 km/h.

- Befinden sich an den Straßenseiten rote Markierungsflächen mit Fahrradsymbolen, müssen Biker die ausgewiesenen Streifen benutzen.

- Allgemeine Regel: Verkehrsschilder, die eine von der Straßenmarkierung abweichende Regelung vorschreiben, haben stets Vorrang.

Mehr zum Thema Sicherheit bei www.promobil.de

Top Aktuell VW T2 Bulli LEGO T2-Bulli aus Legosteinen Lego-Bus in Originalgröße
Beliebte Artikel Projekt Heldencamper Campingbus für krebskranke junge Menschen Heldencamper Hope für Krebspatienten Hinter den Kulissen Fiat Werk Ein Blick hinter die Kulissen So entsteht ein Fiat Ducato
Anzeige
Fahrzeug-Angebote
auto motor und sport McLaren 600LT Spider McLaren 600LT Spider im Fahrbericht Ein Cabrio auf Ninja-Level John Watson - Penske - GP USA 1976 - Watkins Glen McLaren, Brabham, Stewart & Co. Die fahrenden Teamchefs
Caravaning Nissan x Opus Concept Caravan Mobile Speicherlösung Energy Roam Nissan x Opus Concept-Camper Gaspedal Gaspedal-Tuning von DTE Systems Sportlich unterwegs mit der Pedalbox