Auch als digitale Ausgabe für iPad und Android-Tablets.
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

News

Neue Regeln für Autofahrer und Urlauber 2010

Regel straßenverkehr autofahrer urlauber 2010 Wohnmobil Reisemobil caravan wohnanhänger Foto: Foto: Gnubier_pixelio.de

So sollen beispielsweise Bußgelder über 70 Euro aus dem Ausland ab Anfang Oktober 2010 auch in Deutschland vollstreckt werden.

07.12.2009

Der ADAC hat weitere Änderungen zusammengefasst:

- Ab Januar Verschärfung der Einfahrtverbote in verschiedene Umweltzonen (etwa Berlin und Hannover nur noch mit grüner Plakette).
- Ab Januar Wegfall der AU-Plakette.
- Bei Umzug wird die Kennzeichenmitnahme erleichtert.
- Einzelne Länder testen die Online-Fahrzeug-Zulassung.
- Ende 2010 soll das Punktesystem reformiert werden.
- Nicht nur ein Dynamo, sondern auch eine batteriebetriebene Fahrradbeleuchtung soll erlaubt sein.
- Es soll die Einrichtung einer unabhängigen Schlichtungsstelle für Reisen mit Bus, Bahn, Flug und Schiff gesetzlich verankert werden.
- Neue Verbraucherkreditrichtlinie ab 11. Juni. Dann müssen beispielsweise Kreditinstitute schon in der Werbung eindeutige Angaben zum effektiven Jahreszins machen.
- Einreisegebühr für USA-Urlauber, die keiner Visumspflicht unterliegen: voraussichtlich zehn Euro.

Die Pkw-Mautvignetten für Österreich, Tschechien und die slowakische Republik werden teurer. Fahrzeuge über 3,5 Tonnen brauchen keine Vignette mehr, sondern zahlen eine streckenabhängige Maut, die mit Hilfe eines speziellen Erhebungsgeräts im Fahrzeug berechnet wird. In Österreich wird die Maut für diese Fahrzeuge zusätzlich nach ihrem Schadstoffausstoß gestaffelt.

Mehr Reise-Tipps und Stellplatz-Infos bei www.promobil.de

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie uns Ihre Meinung.

Fahrzeug-Angebote
Sponsored Section
Stellplatz-Radar