Stellplatz-Radar: 11.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.

Knaus Tabbert

Neue Knaus-Webseite

Knaus optimiert seine Webseite und macht sie benutzerfreundlicher. Dabei steht die Fahrzeugmodellsuche im Mittelpunkt. Foto: Knaus

Knaus optimiert seine Webseite und macht sie benutzerfreundlicher. Dabei stehen modernes Design und eine klare Struktur sowie die Fahrzeugmodellsuche im Mittelpunkt der aktuellen Veränderungen.

Nachdem die Webseite der Kernmarke des Knaus-Tabbert-Konzerns zu Beginn des Jahres bereits für den Zugriff von Smartphones optimiert wurde, hat die Marke Knaus jetzt auch ihre neugestaltete und benutzerfreundliche Webseite www.knaus.de gelauncht.

Im Mittelpunkt der Optimierungen, die der Hersteller zusammen mit den Web-Spezialisten communiacs aus Pocking (Landkreis Passau) realisiert hat, stand die Nutzer-orientierte Gestaltung für hohen Bedienkomfort sowie die Optimierung der Modellübersicht. Diese Ziele konnten erreicht werden, ab sofort finden Besucher der Webseite ihr gesuchtes Fahrzeug mit nur mehr einem Klick. Darüber hinaus wurde jedes Modell mit zusätzlichen Informationen versehen wie individuelle Finanzierungsangebote, konkrete Messehinweise oder spezielle Aktionen, um möglichst viele und interessante Daten für den Kunden in einer übersichtlichen Form darzustellen. Ein weiterer wichtiger Punkt bei der Überarbeitung der Webseite war die Schaffung einer eigenständigen Web-Corporate-Identity zur Stärkung der Marke Knaus im World Wide Web. Aufeinander abgestimmte Animationen und Effekte komplettieren die neue Webseite.

Social Media Hub: zentrale Anlaufstelle für soziale Netzwerke
Ein Aufbau mit einer klaren Struktur und einem modernen Design sollen das Kundenerlebnis ebenso verbessern, wie der neukonzipierte Social Media Footer. Als zentrale Anlaufstelle für sämtliche Social-Media-Aktivitäten sind auf allen Seitenebenen zusätzlich alle relevanten Kanäle für soziale Netzwerke wie Facebook, Google+, YouTube oder Twitter integriert worden

Neue Händlersuche: schneller zum nächstgelegenen Händler
Großen Wert bei der Neugestaltung der Webseite wurde auch auf die Verbesserung der Händlersuche gelegt, damit die Kunden einfach mit dem nächstgelegenen Knaus-Händler in Kontakt treten können. Neben der klassischen Orts- und Namenssuche mit Umkreisfaktor, legen die Kunden immer mehr Wert auf Service vor Ort. Deshalb können Besucher der Knaus-Webseite ab sofort auch gezielt nach spezifischen Camping-Dienstleistungen (beispielsweise Vermietung, Verkauf, Reparatur, Ver- und Entsorgung) der Händler suchen. Eine Landkarte kennzeichnet und nummeriert die gefundenen Händler.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie uns Ihre Meinung.

Kommentar schreiben
Top Aktuell Hymer B-Klasse Modern Comfort (2019) Hymer B-Klasse Modern Comfort 1. Test des Sprinter als Basisfahrzeug
Stellplatz-Radar
mobil life 11.000 Stellplätze in einer App

Mit dem kostenlosen Stellplatz-Radar finden Sie auch unterwegs immer den passenden Stellplatz.

Anzeige
Beliebte Artikel Knaus Van TI auf MAN TGE (2019) Alle neuen Teilintegrierten 2019 Neue und optimierte Modelle Wavecamper Van (2019) Wavecamper Campingbusse (2019) Auf Bulli- und Crafter-Basis
Fahrzeug-Angebote
auto motor und sport Aston Martin Project 003 Aston Martin Project 003 Mittelmotor-Supersportler für 2021 Teaser BMW 3er Neuer BMW 3er G20 (2018) Erstes Teaserbild durchgesickert
Caravaning Ratgeber - Fit für die Winterpause: Richtig einwintern Ratgeber Caravan einwintern 13 Profi-Tipps fürs Winterlager Eriba Exciting Family 560 (2019) Eriba Neuheiten 2019 Exciting-Family-Sondermodelle