Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.

Hymer

Neue Führung im Hymer-Konzern

Der europaweit größte Hersteller von Reisemobilen und Caravans erweitert seine Geschäftsleitung. Roel Nizet verlässt das Unternehmen. Foto: promobil

Der europaweit größte Hersteller von Reisemobilen und Caravans erweitert seine Geschäftsleitung. Roel Nizet verlässt das Unternehmen.

Hymer treibt das Zusammenwachsen der Marken innerhalb der Gruppe weiter voran. Der erweiterten Geschäftsführung gehören ab September 2013 auch Jörg Reithmeier (Geschäftsführer der Marke Hymer), Dominik Suter (Geschäftsführer bei Dethleffs) und Jürgen Hess (Technischer Geschäftsführer bei Bürstner) an.


Reithmeier wird künftig den Vertrieb und Service innerhalb der gesamten Gruppe verantworten, Suter übernimmt den Bereich Strategie und Organisation, Hess kümmert sich um die Bereiche Forschung und Entwicklung sowie Innovation und Qualität.
Auch an der Führungsspitze gibt es Veränderungen. Roel Nizet, bisher CEO (Chief Executive Officer) verlässt die Hymer-Gruppe Ende August aus persönlichen Gründen. Nizet hatte zuletzt in einem Interview die hohen Produktionskosten des Hymer-Werks in Bad Waldsee kritisiert und den Standort als Stammwerk in Frage gestellt.
Die Position des CEO übernimmt ab September Andreas Lobejäger zusätzlich zu seinen Aufgaben als CFO (Chief Financial Officer). Lobejäger: „Ich freue mich auf die Aufgabe, gemeinsam mit der Geschäftsleitung und allen Mitarbeitern die Integration der Gruppe voranzutreiben.“


Hymer hatte sich im Juni vollständig von der Börse zurückgezogen und ist seitdem wieder ein Familienunternehmen. Den Vorsitz im Aufsichtsrat hat seit kurzem Johannes Stegmaier übernommen, ein langjähriger Vertrauter der Familie Hymer. Stegmaier: „Die erweiterte Geschäftsleitung unter der Führung von Andreas Lobejäger wird die Hymer-Gruppe weiter voranbringen. Seine Qualitäten als Führungs- und Identifikationsfigur hat Herr Lobejäger bereits in seiner Zeit als CFO unter Beweis gestellt.“

Top Aktuell Hymer B MC Hymer-Verkauf an Thor Industries Entscheidung im Übernahme-Deal gefallen
Beliebte Artikel Balcamp MAN 610 (2019) Balcamp 710 auf MAN TGE (2019) Campingbus mit Hubbett und Hochdach Kolumne Tempolimit Entschleunigen Sie, bitte! Kolumne zum Tempolimit auf Autobahnen
Anzeige
Fahrzeug-Angebote
auto motor und sport H&R BMW M3 Competition H&R BMW M3 Competition Es lebe der Sport Neue H&R Fahrwerkskomponenten für BMW M3 inkl. Competition + CS
Caravaning Camping Village Isolino Campingplatz-Tipp Lago Maggiore Urlaub zwischen Wasser und dem Val Grande Wohnwagenhostel Basecamp Bonn Innen Basecamp Young Hostel in Bonn Indoor-Campingplatz im Vintage-Stil