Stellplatz-Radar: 11.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.

Cabotron statt Calira

Elektroniksystem-Fachwerkstatt in Kaufbeuren

Foto: Eickmann

Truma hat 2008 das Unternehmen Calira übernommen. Die ehemaligen Mitarbeiter Bernhard Pressl, Friedrich Eickmann und Franz Kunz haben jetzt die Fachwerkstatt für Wohnmobile Cabotron gegründet.

Calira stand einst für innovative Bedienteile in Reisemobilen. Bis Truma das Unternehmen 2008 übernahm, in Truma Electronic Systems umbenannte und 2013 schließen musste. Damit ist das Fachwissen von Calira aber nicht verschwunden. Die ehemaligen Calira-Mitarbeiter Bernhard Pressl, Friedrich Eickmann und Franz Kunz haben in Abstimmung mit Truma in Kaufbeuren Cabotron gegründet.

Cabotron in Kaufbeuren: Spezialisten für Elektroniksysteme

Die Fachwerkstatt für Reisemobil- und Bootselektronik wird zwar nicht mehr in die Entwicklung von Bedienteilen einsteigen, aber die Elektronik­systeme in allen Reisemobilen warten und auf den neuesten Stand bringen. Das schließt Gewährleistungsfälle der Marke Truma Electronic Systems ein. Außerdem wickelt Cabotron die Reparaturen von Ladegeräten von Calira, CBE oder Schaudt ab und übernimmt den Vertrieb für Victron Energy. Daneben bauen die Techniker Sat- oder Solaranlagen ein.

Info: Telefon 0 83 41/9 76 40 oder www.cabotron.de

Top Aktuell Autoplaketten Fahrverbot in Madrid und Paris Alle Umweltzonen in Europa
Stellplatz-Radar
mobil life 11.000 Stellplätze in einer App

Mit dem kostenlosen Stellplatz-Radar finden Sie auch unterwegs immer den passenden Stellplatz.

Anzeige
Beliebte Artikel Profi-Tipp, Nothilfe bei defekten Fensterheber Nothilfe bei defekten Fensterhebern Hilfe - Es zieht! Aufbautechnik: Seitenwand Neues zur Aufbautechnik im Wohnmobil Holzfrei und hagelresistent?
Fahrzeug-Angebote
auto motor und sport 11/2018, JLR GLOSA Jaguar Land Rover GLOSA Neuer Assistent auf V2X-Basis Honda VE-1 Honda VE-1 Elektrokleinwagen für China
Caravaning Caravanpark Sexten Ist Camping schon zu teuer? Steigende Preise und Platzmangel Wohnmobile an Tankstelle Sprit sparen mit dem Gespann Tipps für eine sorgenfreie Reise