Stellplatz-Radar: 11.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.

Campingplatz Naturpark Schluga Seecamping

Neues Freibad eröffnet zum Saisonstart

Freibad Foto: JOSEF POSCH

Der Sommerplatz Naturpark Schluga Seecamping am Pressegger See im Kärntner Gailtal eröffnet im Mai 2016 ein neues Freibad. Whirlpoolecke und Kleinkinderbecken vervollständigen das Angebot.

Der Sommer-Campingplatz Naturpark Schluga Seecamping in Kärnten wird zur Saison 2016 um eine Attraktion reicher: Das neue Freibad besteht aus einem 120 m² großen Edelstahlbecken mit Whirlpoolecke und Schwanenhals. Hinzu kommt ein angrenzendes Kleinkinderbecken (20 m²) mit einer Wassertemperatur von 31° C.

Naturpark Schluga Seecamping: Freibad und Kinderprogramm 

Der Campingplatz ist von Mai bis Ende September geöffnet und bietet ein Kinderprogramm. In der Hochsaison bekommen das dritte, vierte und fünfte Kind (4 – 19 Jahre) 50 % Rabatt. In der Nebensaison wird bei bis zu vier Kindern nur der Preis für ein Kind berechnet. Kinder bis vier Jahren machen kostenlos Urlaub.

Wer in den Wintermonaten in Kärnten einen Campingurlaub verbringen will, für den gibt es vier Kilometer weiter den Schluga Camping Hermagor. Dieser Platz ist ganzjährig geöffnet und bietet seit 2014 einen AlpinSPA-Bereich mit Hallenbad und Saunen an.

Mehr Infos: www.schluga.com
 

Top Aktuell Hershey RV Show (2018) Hershey RV Show in den USA Die größte Wohnmobil-Messe der USA
Anzeige
Stellplatz-Radar
mobil life 11.000 Stellplätze in einer App

Mit dem kostenlosen Stellplatz-Radar finden Sie auch unterwegs immer den passenden Stellplatz.

Beliebte Artikel Mobil-Tour: Kärnten Reise-Tipp Kärnten mit dem Wohnmobil Balsam für Leib und Seele Mobil-Tour: Kärnter Seen, Ratgeber Wohnmobil-Tour Kärntner Seen Kärnten - ein Land der Seen
Fahrzeug-Angebote
auto motor und sport Mazda CX-5 D 175 AWD, Exterieur Alle Mazda-Modelle mit Euro 6d-Temp Nur eine Baureihe fehlt Umweltzone Alle Autos mit Euro 6d-Temp Diese Modelle fürchten kein Fahrverbot
Caravaning Camping Mas Nou Campingplatz-Tipp Spanien Camping Mas Nou Fendt Diamant 560 im Test Fendt Diamant 560 im Test Dezent aufgewertet