Stellplatz-Radar: 11.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.

Caravan Salon Düsseldorf

Traumtouren für Wohnmobile

Der Caravan Salon Düsseldorf (27. August bis 4. September 2011) weckt mit Multivisionsshows das Fernweh und macht Lust auf ganz besondere Caravaningreisen Foto: Christiaaane_pixelio.de

Der Caravan Salon Düsseldorf (27. August bis 4.9.2011) weckt das Fernweh und macht Lust auf ganz besondere Caravaningreisen.

In diesem Jahr entführen Konstantin Abert, Jeanette Emerich und Uwe Hamm die Besucher in ihren Multivisionsshows nach China, in die Anden und in den Norden Europas, nach Schottland, Island, Norwegen und Karelien. Die Multivisionsshows finden täglich im Traumtour-Kino in Halle 9 Stand A 61 statt. Der Besuch der Shows ist im Ticket für den Salon inbegriffen.

Unterwegs im Reich der Mitte

Peking, Große Mauer und Terrakotta-Armee, eine Hochgebirgswelt mit Yaks und Edelweißwiesen soweit das Auge reicht, die wildzerklüftete Steinwüstenwelt rund um das Tarimbecken und die Wüste Taklamakan – China ist viel zu schön, um einfach darüber hinweg zu fliegen oder per Hochgeschwindigkeitszug durch zu rauschen. Mit dem Reisemobil dagegen wird es möglich, Gebiete zu entdecken, in denen zuvor kaum Ausländer unterwegs waren. Konstantin Abert berichtet in seiner Multivisionsshow von Begegnungen mit Einheimischen, die bisher nie im Leben eine „Langnase“, geschweige denn ein Reisemobil gesehen haben.

Faszination Anden – das längste Gebirge der Welt

Keine andere Bergkette der Welt birgt so viel Abwechslung und Mystik wie die Anden. Auf 7.500 Kilometern bilden sie zwischen Feuerland in Argentinien und der tropischen Karibik in Kolumbien das Rückgrat Südamerikas. In ihrer einstündigen Multivisionsshow entführen Janette Emerich und Uwe Hamm die Besucher in diese einzigartige Bergwelt und zeigen in eindrucksvollen Bildern und Filmsequenzen, was die Faszination der Anden ausmacht.

Der Zauber des Nordens: Schottland – Island – Norwegen – Karelien

Gleich durch vier faszinierende Länder im Norden Europas führt die Traumtourshow „Zauber des Nordens“: Gemeinsam geleiten Konstantin Abert, Jeanette Emerich und Uwe Hamm die Besucher durch Schottland, Island, Norwegen und Karelien. Sie schlagen einen Bogen von den Naturgewalten Islands, das mit Wasserfällen, Lavawüsten, heißen Quellen und dem größten Gletscher Europas die Herzen aller Naturliebhaber höher schlagen lässt, über herrschaftliche Burgen und romantische Märchenschlösser, mystische Moorlandschaften und wilde Küstenabschnitte in Schottland, hin zu den sagenhaften Fjorden Norwegens und weiter ins weitgehend unbekannte Karelien im Norden Russlands.

Top Aktuell Wohnmobilfreundliche Region Stuttgart Grünes Licht für mehr Stellplätze Wohnmobil-Region Stuttgart
Stellplatz-Radar
mobil life 11.000 Stellplätze in einer App

Mit dem kostenlosen Stellplatz-Radar finden Sie auch unterwegs immer den passenden Stellplatz.

Anzeige
Beliebte Artikel Diesel-Alternativen
4 Alternativen zum Diesel Antriebe gegen Fahrverbote Blaue Plakete Diesel-Fahrverbot in Großstädten Freifahrtschein für Wohnmobile
Fahrzeug-Angebote
auto motor und sport Hamilton & Bottas - GP Russland 2018 F1-Tagebuch GP Russland Wieder ein Pokal an Mercedes VW I.D. Sperrfrist 16.12.2018 00:00 Uhr MEZ Fahrbericht VW I.D. (2020) Wir fuhren den elektrischen "Golf 9"
Caravaning Test Sterckeman Wohnwagen Sterckeman Easy 390 CP im Test Was taugt der Günstig-Caravan? Weihnachtskalender 2018 Tür 16 Mitmachen und gewinnen Echo-Device + 1 Jahr Amazon Music Unlimited-Mitgliedschaft