Stellplatz-Radar: 11.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.

Morelo präsentiert neues Werksgebäude

Wohnmobilmanufaktur wächst weiter

Morelo Werk Foto: MORELO Reisemobile GmbH

Morelo hat sein erweitertes Werksgebäude mit 200 Gästen eingeweiht. Das Werk wurde auf 13.000 Quadratmeter vergrößert. Das alte Gebäude konnte die große Nachfrage nicht mehr abdecken.

Die Wohnmobilmanufaktur Morelo hat vier Millionen Euro in ein größeres Werksgebäude investiert. Nach vier Jahren Produktion überstiegen die Bestellungen das Produktionsvolumen deutlich und das 8.800 Quadratmeter große Firmengelände wurde zu klein. Das Werk wurde auf 13.000 Quadratmeter erweitert, außerdem wurde ein Stellplatz für 300 Wohnmobile gebaut. Die Produktionsstraße hat sich von 160 auf 220 Meter verlängert, dadurch steigt die Kapazität auf 400 Fahrzeuge pro Jahr.

Zur feierlichen Einweihung waren über 200 Gäste geladen, darunter Zulieferer, Handelspartner, Ingenieure, Vertrater der Baufirmen, sowie der Bürgermeister und Stadtrat. Bürgermeister Johannes Krapp und Stadt- und Landrat Johann Kalb zeigten sich beeindruckt von den Luxus-Wohnmobilen. Zur Einweihung verließ das 978. Morelo Wohnmobil die Produktionsstraße. Derzeit sind im Unternehmen 191 Mitarbeiter beschäftigt.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie uns Ihre Meinung.

Kommentar schreiben
Top Aktuell Hershey RV Show (2018) Hershey RV Show in den USA Die größte Wohnmobil-Messe der USA
Anzeige
Stellplatz-Radar
mobil life 11.000 Stellplätze in einer App

Mit dem kostenlosen Stellplatz-Radar finden Sie auch unterwegs immer den passenden Stellplatz.

Beliebte Artikel Die Morel-Macher Jochen Reimann und Reinhard Löhner haben gut lachen. Neuer Morelo Liner zum 5-jährgen Neuer Megaliner für Sommer 2016 Der Morello Loft 82 LBX sorgt mit seiner gefälligen Front und seinem markanten Grill für einen unverwechselbaren Auftritt. Morelo Loft 82 LBX im Test Aufsteiger der Oberklasse
Fahrzeug-Angebote
auto motor und sport Pierre Gasly - Brendon Hartley - Toro Rosso - GP Österreich 2018 Wer fährt bei Toro Rosso? Schlange der Bewerber wird länger Pierre Gasly - GP Singapur 2018 Mehr Power für die Motoren Kosten runter mit weniger Prüfstand
Caravaning Fendt Diamant 560 im Test Fendt Diamant 560 im Test Dezent aufgewertet Range Rover Velar Zugwagen-Test Range Rover Velar Starker SUV mit kleinen Mankos