Auch als digitale Ausgabe für iPad und Android-Tablets.
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

E-Expedition Iron Curtain Trail

Mit dem E-Bike entlang des eisernen Vorhangs

Iron Curtain Trail Foto: Abenteuerhaus GmbH 8 Bilder

Joachim Franz und Christian Roth starten heute eine 9000 Kilometer lange Tour. Mit E-Bikes fahren sie gesamten Verlauf des Eisernen Vorhangs ab, ihr Begleitfahrzeug ist ein Wohnmobil von Robel Mobil.

27.06.2014

Vor genau 25 Jahren, am 27. Juni 1989 wurde die Grenze zwischen Ost- und West durch die Außenmimister von Österreich und Ungarn symbolisch durchtrennt. Zur Erinnerung an das historische Ereignis und um einen Umdenkprozess in Bezug auf Mobilität anzustoßen, bereisen Expeditionssportler Joachim Franz und E-Bike Experte Christian Roth den gesamten Verlauf des Eisernen Vorhangs von Norwegen bis Bulgarien.

Jeden Tag wollen die beiden auf ihrer Expedition 300 km mit dem E-Bike zurücklegen. Die Campcrew wird mit einem Alkoven von Robel Mobil auf VW T5 und einem weiteren Transporter vorausfahren, um entlang der Grenze Orte für das Übernachtungslager zu finden. Die 11-köpfige Crew wird im Mannschaftszelt hausen. Die Sportler im Wohnmobil.

Während der Tour will die Crew die Geschichte des Eisernen Vorhangs aufarbeiten. Das Ziel von Joachim Franz: "Vielleicht kann ich nun ein wenig dazu beitragen, dass Grenzen in Köpfen, Grenzen des Denkens und Grenzen zwischen Menschen abgebaut werden."

Mehr Infos und tägliche Blogupdates gibt es unter: www.eexpedition.de

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie uns Ihre Meinung.

Fahrzeug-Angebote
Sponsored Section
Stellplatz-Radar