Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.

Mercedes Marco Polo AMG-Line

Neuer Look für den edlen Campingbus

Marco Polo AMG Foto: Daimler AG - Product Communicati

Den Mercedes Marco Polo gibt es jetzt auch als AMG-Line mit neu gestalteter Front- und Heckschürze und neuen Felgen. Allerdings gibt es keinen neuen Motor, dafür Bremssättel mit Mercedes Schriftzug.

Kein neuer Motor, dafür ein optisches Update: Das AMG-Styling mit neu gestalteter Front- und Heckschürze, 19-Zoll-Leichtmetallrädern und betonter Abrisskante ist ab sofort auch für den Marco Polo zu haben. Dazu kommen eine 17-Zoll-Bremsanlage, Bremssättel mit Mercedes-Benz Schriftzug und ein 15 Millimeter tiefer gelegtes Sportfahrwerk mit straffer Dämpfung und Federung. Das AMG-Line-Paket ist für den Marco Polo mit 136 PS, 163 PS und 190 PS erhältlich und kostet 3.510 Euro Aufpreis.

Top Aktuell Kimbo Camper 6 (2019) Kimbo 6c Pick-up-Camper Kuschlige Aluminium-Kabine
Beliebte Artikel VW California Ocean Kompakt-Campingbusse 2018 VW California Ocean erobert Platz 1 zurück Mercedes Marco Polo Campingbus Ein Plus an Sicherheit
Anzeige
Fahrzeug-Angebote
auto motor und sport VW I.D. Schulte VW ID.3 (2020) - Neuvorstellung Zur Premiere schon ausverkauft? VLN 9 - Nürburgring - 20. Oktober 2018 Live-Stream VLN, 1. Lauf 2019 Die VLN steht in den Startlöchern
caravaning Campingplatz-Tipp auf Seeland Feddet Strand Camping & Feriepark Tiny House aVoid Tiny-House-Siedlungen in Deutschland und Europa 9 Initiativen für Mini-Haus-Fans