Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.

Maut sparen in Norwegen

Elektronischer Auto-Pass-Chip

Norwegen Foto: Steffen Zink

Bis zu 50% sparen können Camper bei der Maut in Norwegen, wenn sie sich zuvor online den elektronischen Auto-Pass-Chip bestellen. Fahrzeuge über 3,5 Tonnen zahlen dann nur den PKW-Preis.

Norwegen-Urlauber mit Reisemobilen über 3,5 Tonnen zulässigem Gesamtgewicht können bei der Maut sparen, wenn sie im Vorfeld der Reise online einen elektronischen Auto-Pass-Chip mit gültigem Vertrag erwerben. Der Chip wird an die Postadresse nach Deutschland geschickt. Wer im Besitz des Auto-Passes ist, zahlt nur noch den Pkw-Tarif, was eine bis zu 50-prozentige Ersparnis an Mautgebühren bedeuten kann. Weitere Informationen und Bestellung des Auto-Passes unter www.autopass.no 

Top Aktuell Reisemobilhafen Twistesee Stellplätze des Jahres 2019 Die 15 besten Stellplätze Deutschlands
Beliebte Artikel Ratgeber: Maut in Europa Maut-Bestimmungen in Europa Komplizierte Bezahl-Systeme im Ausland Lkw-Maut in Deutschland Maut in Österreich wird teurer Tauernautobahn und Karawankentunnel
Anzeige
Fahrzeug-Angebote
auto motor und sport Der zweimillionste Land Rover Defender Britischer Geländewagen-Neuling BMW-Motoren für das Projekt Grenadier 3/2019, StreetScooter Kostendruck bei Paketdiensten Packstation statt Haustür
caravaning AAA-Auflaufbremse Ratgeber: Die AAA-Auflaufbremse nachstellen Wer nicht bremst, verliert Campingplatz Erlebnispark Alfsee Campingplatz-Tipp Niedersachsen Alfsee Ferien- und Erholungspark direkt am Strand