Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.

News

Martinsmarkt: Viel los in Polch

Das Eifelstädtchen ist im November das Ziel vieler Mobilisten. Betriebe öffnen die Tore.

Mehrere hundert Reisemobile werden wieder erwartet, wenn Niesmann + Bischoff am 5. und 6. November anlässlich des Martinmarktes in Polch zum Tag der offenen Tür einlädt. Das Festzelt auf dem Werksgelände ist bereits ab Freitag, 4. November, geöffnet. Zum Programm gehören Werksführungen und ein kleiner Markt, auf dem sich Kooperationspartner, Reiseveranstalter und Zulieferer vorstellen. Gesellige Abwechslung wird im Zelt geboten. Natürlich können auch die aktuellen Clou-, Flair- und Arto-Modelle unter die Lupe genommen werden. Info: www.niesmann-bischoff.com.
Viel geboten wird auch in der Nachbarschaft des Herstellerwerkes. So öffnet Niesmann Caravaning an diesem Wochenende seine Pforten. Der Handelsbetrieb lockt mit Sonderangeboten und präsentiert etliche Fahrzeuge des Jahrgangs 2006 – unter anderem die neuen Concorde-Modelle (Info: www.niesmann.de). Daneben lassen sich auch Vereine und weitere Unternehmen allerhand einfallen. Wer will, kann sich etwa bei einem Saunabauer oder bei einem Elektrikspezialisten umsehen.

Top Aktuell Hymer B MC Hymer-Verkauf an Thor Industries Entscheidung im Übernahme-Deal gefallen
Beliebte Artikel Balcamp MAN 610 (2019) Balcamp 710 auf MAN TGE (2019) Campingbus mit Hubbett und Hochdach Kolumne Tempolimit Entschleunigen Sie, bitte! Kolumne zum Tempolimit auf Autobahnen
Anzeige
Fahrzeug-Angebote
auto motor und sport 1.000 GPs - Teaser - Ayrton Senna - McLaren - GP Australien 1990 - Adelaide Grand Prix Nr. 500 - Australien 1990 Halbzeit in der Formel 1 Valtteri Bottas - Mercedes - Barcelona - F1-Test - 21. Februar 2019 Bottas sagt Hamilton den Kampf an „Immer beste Leistung abrufen“
Caravaning Camping- und Freizeitpark Lux-Oase Campingplatz-Tipp in der Sächsischen Schweiz Camping- und Freizeitpark Lux-Oase Camping Village Isolino Campingplatz-Tipp Lago Maggiore Urlaub zwischen Wasser und dem Val Grande