Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.

DWT-Vorzelte

Neue Gestänge-Generation

Eine ganz neue Gestänge-Generation ist in Halle 15, Stand F23 zu sehen. Die „Air-In“-Modelle stehen für einen sicheren und einfachen Zeltaufbau. Foto: dwt

Eine neue Gestänge-Generation ist auf dem Caravan Salon zu sehen. Die „Air-In“-Modelle stehen für einen einfachen Zeltaufbau. Dabei sind sie gleichermaßen stabil und robust wie konventionelle Stangen.

Zeltaufbau in Minutenschnelle: Die „Air-In“-Konstruktion soll Schnelligkeit und Leichtigkeit vereinen. Für Reisemobile wie Wohnwagen stehen verschiedene Größen zur Auswahl. Statt der konventionellen Fiberglas, Alu- oder Stahlgestänge sind die aufblasbaren Schläuche mit einem Durchmesser von sechs bis zehn Zentimetern sehr leicht und durch eine einzige Person aufbaubar. Der geringe Aufpreis gegenüber vergleichbaren herkömmlichen Gestängen relativiert sich mit der einfachen Handhabung von selbst. Mit Hilfe der im Lieferumfang enthaltenen Luftpumpe ist das Zelt im Handumdrehen aufgebaut. Die Stabilität wird durch zahlreiche Abspannoptionen mit Leinen und Erdnägeln garantiert.

Luft rein, Stress raus
Die Luftschläuche der „Air-In“-Modelle sind fest mit der Zelthaut verbunden. Vorbereitendes Sortieren und Zurechtlegen der einzelnen Gestängeteile entfällt komplett. Beschädigungen am Fahrzeug sind ebenfalls auszuschließen, da keine Stangen am Fahrzeug befestigt werden müssen. Durch die Gewichtseinsparung von bis zu 30 Prozent sowie dem geringen Packmaß sparen Camper Platz und Kräfte. Das neue Aufbausystem bringt die Zeltmodelle innerhalb kürzester Zeit über mehrere Luftkammern zum Stehen. Der Abbau der Modelle ist in Sekundenschnelle passiert: Ventile öffnen, Luft entweichen lassen, Zelt zusammen packen – fertig! Die innovative „Air-In“-Technik des Teilzeltes Bora Air, des Reisemobil-Modells Luna Air und des Buszeltes Rapid Air erfreuen Camperherzen durch schnellen Aufbau und mit stabiler Leichtigkeit. Wie einfach und schnell diese innovative Technik funktioniert, zeigt dwt am Messestand.

Neue Modelle
Sinus Alu ist ein flexibles Modell für Freiraum im Urlaub. Das freistehende Reisemobil- Zelt dient als erweiterter Wohnraum und zur Aufbewahrung von Möbeln, wenn das Fahrzeug für eine Ausflugstour unterwegs ist. Sinus wird mit einem hochwertigen 28 mm Alugestänge zum Vorteilspreis angeboten. Mit den neuen Modellen Fortuna und Rodeo rundet Dwt die Erweiterung der Produktpalette ab. Dwt bietet das Modell Prinz II zum günstigen Einsteigerpreis sowie ein umfangreiches Vorteilspaket an. Auch die Modelle Jubilee 25, Triton und Flair Vario überzeugen durch mehr Ausstattung und Paket-Optionen mit Preisvorteilen. Messestand F23 in Halle 15.

Top Aktuell Transport-Möglichkeiten am Wohnmobil Drei Alternativen für Fahrrad und Motorrad
Stellplatz-Radar
mobil life 12.000 Stellplätze in einer App

Mit dem kostenlosen Stellplatz-Radar finden Sie auch unterwegs immer den passenden Stellplatz.

Anzeige
Beliebte Artikel Plug Van (2019) Mit Plugvan zum Campingbus Box verwandelt Transporter in Camper Leserwahl 2019 beliebteste Marken Die beliebtesten Marken Die bekannten Marken bewähren sich
Fahrzeug-Angebote
auto motor und sport GAZ IAA Nutzfahrzeuge 2018 VW-Partner GAZ von US-Sanktionen betroffen Bau von 65.000 Autos in Gefahr Williams - GP China 2019 Williams in der Krise Schnelle Besserung nicht in Sicht
caravaning Camping Val Saline Camping Val Saline an Kroatiens Küste Campingplatz-Tipp in Istrien Hatta Sedr Trailers Resort Luxuscamping in Dubai: Hatta Caravan Park Wüstencamping im Airstream