Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.

LMC/TEC

Weiter auf Erfolgskurs

Das Geschäftsjahr 2010/2011, welches am 31. August 2011 endete, war für die Sassenberger Unternehmen ein voller Erfolg Foto: LMC

Das Geschäftsjahr 2010/2011, welches am 31. August 2011 endete, war für die Sassenberger Unternehmen ein voller Erfolg.

„Gemeinsam mit beiden Marken freuen wir uns über einen erzielten Umsatz von 83,9 Mio. Euro hier am Standort und damit verbunden, endlich wieder über ein gewohnt positives Finanzergebnis. Dies ist ein Umsatzsprung von mehr als 13 % Prozent“, so Markus Winter Geschäftsführer der zwei Unternehmen. Nach dem ausnahmslos positiven Ergebnis des Caravan Salons in Düsseldorf und des respektablen Gewinns mit gesunder Steigerung, hebt die Sassenberger Ideenschmiede für das kommende Jahr die Umsatzerwartungen an.

Markus Winter weiter: „Wir haben hart gearbeitet und viel erreicht – das zahlt sich jetzt aus. Unsere Kunden honorieren unsere Vorreiterrolle in der Leichtbautechnologie und arbeiten gemeinsam mit uns und unserem Händlernetz an der Entwicklung beider Marken. LMC positioniert sich weiter als Premiummarke auf dem europäischen Markt und TEC gilt als der solide, federleichte Zuladungs-Champion.

Zu den Erfolgsgaranten zählen im LMC Reisemobilbereich die Modellreihen Liberty Explorer und Liberty Cruiser, doch auch die Breezer Vans und Alkoven verteidigen erfolgreich ihre Positionen auf dem Gesamtmarkt.

Gute Ergebnisse erzielen auf dem Caravansektor die Modellreihen Münsterland Musica und Münsterland Maestro. Der Winterspezialist Scandica beweist vor allen Dingen auf den skandinavischen Märkten seine Produkteigenschaften.

Die TEC Reisemobile punkten in den Modellreihen Rotec Lift und FreeTec XS. Markus Winter: „Wo findet man schon Fahrzeuge für bis zu 7 Personen mit max. 3,5 t Gesamtgewicht und einer Zuladungskapazität, die auch Großfamilien mühelos gerecht wird?" Die zwei Wohnwagenbaureihen Travel Bird und Weltbummler überzeugen durch den gelungenen Mix vom kompakten Vierschläfer bis hin zum Designmodell Weltbummler Elegance.

Top Aktuell Bus-ter Custom Coffee Bus-ter Custom Coffee (2019) VW T6-Ausbau mit Kaffeemaschinen-Auszug
Beliebte Artikel Hinter den Kulissen Fiat Werk FCA und PSA Partnerschaft bis 2023 Kooperation von Fiat, Citroën, Peugot VW T1 Radarmesswagen (1953) 1. Blitzer-Bulli Blitzer-Bulli wiederentdeckt Die Radarfalle geht heute noch
Anzeige
Fahrzeug-Angebote
auto motor und sport Haas F1 VF-19 - Formel 1 - 2019 Formel-1-Autos 2019 Neue Technik, neue Optik 04/2012, Mercedes G-Klasse Mercedes G-Klasse Historie 40 Jahre Mercedes G
Caravaning Gaspedal Gaspedal-Tuning von DTE Systems Sportlich unterwegs mit der Pedalbox Camping Adria Campingplatz-Tipp an der Adriaküste Camping Adria zwischen Piran und Triest