Stellplatz-Radar: 11.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.

Lkw-Maut in Deutschland

Maut jetzt schon ab 7,5 Tonnen

Lkw-Maut in Deutschland Foto: promobil, Jürgen Fälchle/fotolia

Lkw-Maut: Seit dem 1. Oktober diesen Jahres müssen auch Fahrzeuge ab 7,5 Tonnen zulässigem Gesamtgewicht die Maut berappen. Doch wie verhält es sich nun für Reisemobile? promobil hat sich erkundigt.

Die Lkw-Maut betraf in Deutschland bisher nur schwere Nutzfahrzeuge ab 12 Tonnen. Zum 1. Oktober wurde diese Grenze herabgesetzt: Nun müssen auch Fahrzeuge ab 7,5 Tonnen zulässigem Gesamtgewicht die Maut berappen. Da Reisemobile nicht für den Güterkraftverkehr bestimmt sind, bleiben sie auch weiterhin von der Maut ausgenommen – auch wenn sie mehr als 7,5 Tonnen wiegen sollten.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie uns Ihre Meinung.

Kommentar schreiben
Top Aktuell promobil-Golf-Cup Stellplätze an Golfplätzen promobil Golf Cup 2018
Anzeige
Stellplatz-Radar
mobil life 11.000 Stellplätze in einer App

Mit dem kostenlosen Stellplatz-Radar finden Sie auch unterwegs immer den passenden Stellplatz.

Beliebte Artikel Luxus Alkoven LKW-Maut nicht für Wohnmobile Camper können aufatmen Report: Verkehrspolitik Pro und Contra zur Maut Was spricht für die Maut - und was dagegen?
Fahrzeug-Angebote
auto motor und sport Elektrischer ABT e-Transporter VW ABT e-Transporter T6-Bus mit Elektroantrieb Elektrisch angetriebener ABT e-Caddy VW ABT e-Caddy Elektro-Kasten kommt 2019
Caravaning Camping Le Truc Vert Campingplatz-Tipp Frankreich Camping Le Truc Vert Die Zukunft des Konzerns Thor Industries kauft Hymer Group