Auch als digitale Ausgabe für iPad und Android-Tablets.
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

News

Liemke: EMHC-Treffen 2005

Liemke: Der kleine Ort in Ostwestfalen war für die EMHC-Gäste angesichts des attraktiven Programms wieder eine Reise wert.

27.06.2005

EMHC-Treffen. Es ist klein und fein – und es hat einen ganz eigenständigen Charakter: das Mai-Treffen des Euro Motorhome Clubs (EMHC), zu dem dessen Mitglied Heinrich Fromme alle zwei Jahre nach Liemke in Ostwestfalen einlädt. Weil es dort immer sehr familiär zugeht, war die Nachfrage wieder sehr groß – doch zum Zug kamen wegen des eingeschränkten Platzes in der Nachbarschaft des Froli-Kunststoffwerkes nur rund 50 EMHC-Getreue und -Freunde.
Ungewöhnlich war schon der Start mit einem Wortgottesdienst von „Reisemobil“-Pfarrer Ansgar Heckeroth. Bereits seit einigen Jahren ist der katholische Geistliche selbst EMHC-Mitglied und begeisterter Fan der mobilen Szene. Die Geselligkeit kam selbstverständlich auch nicht zu kurz: In der eigenen Freizeitanlage, in der Heinrich Fromme mehrere hundert Zuchthühner pflegt, fühlten sich die Gäste ausgesprochen wohl.
Ein ganz besonderes „Bonbon" hatte der Gastgeber 2005 auch parat: Als erste Praktiker konnten die EMHC-Mitglieder das von ihm entworfene vollintegrierte Reisemobil unter die Lupe nehmen, mit dem sich der 71-Jährige endgültig unter den Herstellern etablieren will (mehr zum Fahrzeug auf Seite 18).
Zum attraktiven Rahmenprogramm gehörte auch ein Ausflug zum nahgelegenen Steinhorster Naturschutzbecken mit seiner beeindruckenden Vogelwelt. Beim ostwestfälischen Hobby- und Freizeitmarkt in Kaunitz, wo von Katzen bis zu Hühnern buchstäblich alles gehandelt wurde, hatten die Teilnehmer ebenfalls viel Spaß. Kein Wunder also, dass alle Gäste des EMHC-Treffens beim Wohlfühlfaktor die Höchstnote zehn vergaben.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie uns Ihre Meinung.

Fahrzeug-Angebote
Sponsored Section
Stellplatz-Radar