Stellplatz-Radar: 11.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.

Leserumfrage zum Urlaubsstart

Worauf freuen Sie sich im Wohnmobil-Urlaub?

WORAUF FREUEN SIE SICH IN DIESER URLAUBSSAISON AM MEISTEN? Foto: Matthias Pinn 6 Bilder

Wir wollten wissen: Was werden die Highlights in dieser Reisemobil-Urlaubssaison? Aktivurlaub oder lieber entspannen? Berge oder Meer? Hier sind die Antworten der promobil-Leser und -Leserinnen.

„Das Jahr 2016 startete mit einem neuen Mobil, das uns neben vielen Kurztouren von Bayern bis zur Ostsee und Anfang September auf die Kykladeninsel Naxos führen wird. Die Fähre Ancona–Patras wurde mit sensationellem Frühbucherrabatt bereits Mitte Januar gebucht, seitdem herrscht Vorfreude. Von dort wollen wir die umliegenden Inseln erkunden, ohne Mobil, eventuell auch mal mit dem Rucksack und Übernachtung. Danach beginnt die Vorfreude auf den Jahreswechsel, den wir in Marokko, im Wüstenort Mhamid, verbringen wollen.“
Beate und Bernd Loewe

Wir freuen uns schon riesig auf unseren Sommerurlaub. Wir werden wieder nach Kroatien fahren, letztes Jahr waren wir das erste Mal da, und es hat uns sehr gefallen. Die Plätze sind reserviert, und ich würde am liebsten schon alles packen, Vignetten besorgen und, und, und …„
Marina Schauer

„Auch dieses Jahr werden wir unseren lang ersehnten Urlaub in unserem Lieblingsland Kroatien verbringen. Warum? Nun, erstens ist natürlich das Wetter etwas angenehmer als in Deutschland. Aber es gibt so viele Dinge, die sich lohnen, dieses wunderbare Land zu erkunden. Die Menschen mit ihrer freundlichen, zuvorkommenden Art, die tolle Natur, die hochinteressanten Orte, die unzähligen kleinen Campingplätze, das Essen, das leckere Bier, der Wein – nicht zu vergessen das unglaublich klare Wasser. Auch die netten Freundschaften, die aus dem Urlaub entstanden sind. All das bringt Entschleunigung.“
Jörg Boyde

„Wir fahren regelmäßig von Oktober bis März nach Spanien, aber diesen Winter wollen wir mal die Route Napoléon erkunden: von Grenoble über Gap bis St. Tropez und dann weiter in unser heißgeliebtes Spanien.“
Ingrid Berns

„Wir freuen uns auf die Sonne im Süden Europas, Zeit zu zweit an besonders schönen Orten, Zeit zum Radfahren und Kajakfahren. Die Freiheit, nach rechts oder links zu fahren und Überraschendes und Unvergessliches zu erleben. Die Saison kann kommen!“
Markus Kaben

„Wir freuen uns auf einen ganz besonderen Urlaub mit unseren Freunden, die haben uns im letzten Jahr im Mai zu Womo-Campern gemacht. Wir waren gemeinsam ein Wochenende in den Niederlanden und fanden das so toll, dass wir uns prompt auf der Messe in Düsseldorf auch ein Wohnmobil gekauft haben. Jetzt haben wir zwar schon unsere erste Reise hinter uns, aber wir freuen uns nun auf einen schönen gemeinsamen Urlaub.“
Familie Maslow

„Wir freuen uns auf unsere Jubiläumstour: 25 Jahre campen mit unseren guten Freunden! Wie jedes Jahr seit 1991 geht es diesmal im Juni wieder mal nach Frankreich: eine Drei-Wochen-Tour Burgund, Périgord und Ile de Ré ... Das ist Vorfreude pur!“
Werner Jacken

„Wir freuen uns ganz besonders auf die Flexibilität und mal keinen Verpflichtungen zu unterliegen. Außerdem finden wir es toll, Menschen kennenzulernen und etwas von der Welt zu sehen. Sonne tanken, grillen, rumcruisen und das Leben genießen – perfekt!“
Familie Gurmann

„Am meisten freue ich mich auf die Abwesenheit von Zeitdruck. Freiheit und keine Termine – sich treiben lassen, wohin die Reiselust uns führt.“
Bärbel Schmitz

Dieser Artikel stammt aus diesem Heft
Top Aktuell Jochen Hörnle - Freifahrtschein Ausnahme in Großstädten Übergangsfrist für Diesel-Fahrverbot
Stellplatz-Radar
mobil life 11.000 Stellplätze in einer App

Mit dem kostenlosen Stellplatz-Radar finden Sie auch unterwegs immer den passenden Stellplatz.

Anzeige
Beliebte Artikel Steffen Zink, Alpenpass Lieblingsrouten der promobil Redaktion Die schönsten Wohnmobil-Routen in Europa Report: Reise-Planung 2010 Tipps und Tricks zur Reise-Planung Aufbruchstimmung mit dem Wohnmobil
Fahrzeug-Angebote
auto motor und sport Kia Ceed Sportswagon 1.4 T-GDI Platinum Edition, Skoda Octavia Combi 1.5 TSI ACT Style, Exterieur Kia Ceed Sportswagon 1.4 und Skoda Octavia Combi 1.5 Kompaktklasse-Kombis im Test CO2 Strenge Grenzwerte ab 2030 EU verschärft CO2-Vorgaben drastisch
Caravaning Weihnachtskalender 2018 Tür 18 Mitmachen und gewinnen Spielepaket von SmartGames und GeoSmart Panorama Blick hinter die Kulissen So funktioniert ein Campingplatz