Auch als digitale Ausgabe für iPad und Android-Tablets.
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

News

Lange Fernseh-Nacht

Volle 90 Minuten widmet der SWR in Südwest 3 am Donnerstag, dem 24. Juni ab 23.15 Uhr im Rahmen seiner Reihe „Menschen und Straße" den Campern. Und zwar jenen, die als sogenannte 50plus-Generation ihren aktiven Lebensabend mobil gestalten. Autor Friedrich Bohnenkamp hat sich viel Mühe gemacht: Mit seinem Team hat er überwinternde Pensionäre auf spanischen Campingplätzen besucht, eine geführte Mobiltour von Perestroika-Reisen nach Russland begleitet, an ungarischen Badeorten geschaut, wie Wellness und Budget zusammenpassen. Er hat Hersteller befragt, wie sich den Anforderungen dieses Kundenkreises stellen. Er zeigt Alleinreisende mit Allerweltsmobilen, den erfüllten Traum vom Luxusliner ebenso wie die allradgetriebene Fernwehmaschine weitgereister Globetrotter. Facettenreich und einfühlsam in Wort und Bild, gaukelt der Film nichts vor, was es im Alltag des mobilen Rentnerlebens nicht gibt. Ergänzt wird die sorgfältige Dokumentation durch Erklärungen des Soziologen Rainer Krüger, der die Motivationen von Menschen in Reisemobilen wissenschaftlich untersucht hat. Auch promobil wird in dem Film zitiert. Der Beitrag ist ein absolutes Muss für alle, die mehr über die am schnellsten wachsende Kundengruppe unter den Campern wissen wollen. In keinem TV-Beitrag wurde bislang so umfangreich, tiefgehend und neutral über den deutschen Ruhestand auf Rädern berichtet. Er ergänzt deshalb in gewisser Weise die Geschichte über den Aging-Anzug.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie uns Ihre Meinung.

Fahrzeug-Angebote
Sponsored Section
Stellplatz-Radar