Stellplatz-Radar: 11.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.

Premiere: Roller Team Livingstone

Kurz und gut

Foto: Foto: Jürgen Bartosch 4 Bilder

Die Kompaktversion des beliebten Querbettgrundrisses von Roller Team.

Um sich sympathisch zu finden, bedarf es meist nicht vieler Worte. Ganz ähnlich ist das mit dem neuen Campingbus Livingstone K2 der italienischen Marke Roller Team aus der Trigano-Gruppe.


Der Grundriss mit Querbett im Heck auf Basis des Fiat Ducato mit langem Radstand ist das mit Abstand beliebteste Modell in dieser Klasse. Überträgt man diese Aufteilung auf die rund 60 Zentimeter kürzere, mittellange Ducato-Variante, muss man bei der Platzverteilung schon ein wenig tricksen und knapsen.


Damit es weder zwickt noch zwackt, haben sich die K2-Entwickler einiges einfallen lassen. Das Heckbett etwa ist angeschrägt und bietet so im Kopfbereich relativ viel Liegebreite und auch genügend Luftigkeit unter den Hängeschränken. Über den Füßen ließ sich dafür der Kleiderschrank unterbringen. Für mehr Flexibilität im Alltag kann das komplette Bett auch zur Seite geklappt oder ganz ausgebaut werden – um Platz zu machen für größere Transportaufgaben.


Silbergraue Möbelfronten setzen interessante Akzente und unterstützen das Streben nach Wohlfühlen trotz knapper Platzverhältnisse. Das ist auch die Devise im Bad. Der Waschtisch in Holzdekor mit rundem Edelstahlbecken und wandständiger Armatur macht Laune bei der Morgentoilette. So sind es am Ende weniger Daten und Fakten als Atmosphäre und kleine Gesten, die Sympathien für den K2 wecken. Entweder es passt, oder nicht.

Auf einen Blick: Livingstone K2

Preis: ab 32 390 Euro Basis: Fiat Ducato, Kastenwagen mit Serienhochdach, Frontantrieb, ab 74 kW/100 PS Gesamtgewicht: 3000 kg Länge/Breite/Höhe: 5410/2050/2650 mm Empfohlene Personenzahl: 2 Baureihe: Vier Ducato-Ausbauten mit Querbett im Heck. Besonders flexibel: der 5er, mit herausnehmbaren Doppeletagenbetten. Info: Telefon 0 25 81/9 27 18 30, www.rollerteam.it

Top Aktuell Camperliebe #Cl1 (2019) #cl1 auf Hyundai-Basis Vernetzt und digital
Stellplatz-Radar
mobil life 11.000 Stellplätze in einer App

Mit dem kostenlosen Stellplatz-Radar finden Sie auch unterwegs immer den passenden Stellplatz.

Anzeige
Beliebte Artikel CMT Impressionen (2018) Wohnmobil-Zulassungszahlen 2018 weiter auf Rekordkurs Dreamer Camper Van XL (2019) Dreamer Campingbusse 2019 Camper Van XL, Cap Land & Co.
Fahrzeug-Angebote
auto motor und sport Robert Kubica - Formel 1 - 2018 Williams bestätigt Vertrag für 2019 Kubica-Comeback perfekt! Pirelli-Reifen - GP Brasilien 2018 Reifen in der Diskussion Punkte-System für Reifen?
Caravaning Semcon ATC-System automatisch anhängen Autonom Anhänger ankuppeln Automatic Trailer Connection Aabo Camping Vandland Campingplatz-Tipp Dänemark Aabo Camping Vandland