Stellplatz-Radar: 11.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.

E-Bikes von Knaus und Weinsberg

Zwei E-Bikes für den Camping-Urlaub

Knaus BESV PS1 Foto: Christian Haasz 2 Bilder

Die Knaus Tabbert GmbH gab anlässlich des Caravan Salon Düsseldorfs bekannt, eine Kooperation mit der Premium E-Bike-Marke BESV eingegangen zu sein. Zusammen haben Sie zwei neue E-Bikes entwickelt.

Elektrofahrräder liegen nach wie vor im Trend. Diesem Trend ist auch die Knaus Tabbert GmbH gefolgt und gab auf dem Caravan Salon Düsseldorf eine Kooperation mit dem E-Bike Hersteller BESV bekannt. Bei den Marken Knaus und Weinsberg gibt es ab sofort eigene E-Bikes, die speziell für Menschen mit Freizeitfahrzeugen entwickelt wurden. Das PS1 Knaus und das CF1 Weinsberg wurden für eine raumsparende und unkomplizierte Unterbringung im Wohnmobil konzipiert.

Knaus E-Bike PS1 und Weinsberg E-Bike CF 1

Das PS1 ist ein kompaktes, leichtes und vollgefedertes Carbon E-Bike (unter 17kg), welches mit klappbaren Pedalen und einem werkzeuglos um 90-Grad drehbaren Lenker ausgestattet ist. Es kann auch auf dem Dachträger eines Zugfahrzeugs bei Wohnwagen befestigt werden. Der Preis liegt bei 3.499 Euro.

Das CF1 ist ähnlich wie das PS1 aufgebaut und zusätzlich sind alle wichtige Bauteile, wie die Batterie, Steuerung und Scheinwerfer in den Rahmen integriert und sind so vor Diebstahl und Vandalismus geschützt. Ein integriertes Kabelschloss und ein stabiler Gepäckträger ergänzen die praktische Ausstattung. Das CF1 kostet 2.299 Euro.

Top Aktuell Elektromobilität 10 Elektrofahrzeuge für Camper E-Bike, E-Scooter, Segway & Co.
Stellplatz-Radar
mobil life 11.000 Stellplätze in einer App

Mit dem kostenlosen Stellplatz-Radar finden Sie auch unterwegs immer den passenden Stellplatz.

Anzeige
Beliebte Artikel Journal: Zubehör Elektro-Faltrad Vitali Tour Fahrrad im Gepäck Fahrrad spezial: Alles was recht ist Straßenverkehrsregeln fürs E-Bike Wissenswertes rund ums Rad
Fahrzeug-Angebote
auto motor und sport Mazda CX-5 D 175 AWD, Exterieur Alle Mazda-Modelle mit Euro 6d-Temp Nur eine Baureihe fehlt Umweltzone Alle Autos mit Euro 6d-Temp Diese Modelle fürchten kein Fahrverbot
Caravaning Camping Mas Nou Campingplatz-Tipp Spanien Camping Mas Nou Fendt Diamant 560 im Test Fendt Diamant 560 im Test Dezent aufgewertet