Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.

Knaus Tabbert

Integrierter Sky I auf der CMT

Im Mittelpunkt des Messeauftritts in Halle 1 steht die neu entwickelte Integrierten-Generation mit der Modellbezeichnung Sky I Foto: Christian Haasz

Im Mittelpunkt des Messeauftritts in Halle 1 steht die neue Integrierten-Generation mit der Modellbezeichnung Sky I.

Die neu konzipierte Front des Sky I wird bestimmt durch die weit nach unten gezogene Windschutzscheibe und die LED-Tagfahrleuchten mit Chromspangen. Das große Sichtfeld der Frontscheibe in Verbindung mit den weit nach hinten gezogenen Seitenscheiben bietet dem Fahrer nicht nur einen Panoramablick auf die Landschaft, sondern nimmt nach Ansicht von Knaus Tabbert auch aus Sicherheits-und vor allem Funktionalitätsgründen eine Vorreiterrolle in der Branche ein. Zu einem Grundpreis ab 59.790 Euro ist der Vollintegrierte voraussichtlich ab April nächsten Jahres im Handel erhältlich.

Mehrzweck-Doppelboden und verbesserte Isolierung

Ein weiteres Highlight im Exterieur beim Sky I ist der 30 cm hohe Mehrzweck-Doppelboden mit einhundertprozent holzfreiem und damit verrottungsresistentem GfK-Unterboden. Der beheizte Doppelboden bietet zusätzlichen Stauraum, der über die seitlichen Klappen von außen sowie über Bodenöffnungen vom Wohnraum aus zugänglich ist. In Kombination mit der neuen XPS-Schaumisolierung in Boden-und Seitenwand bietet dieses Reisemobil hervorragende Wintertauglichkeit.

Große Versorgungsbox

Auch der neue Sky I besitzt die bereits bei den Teilintegrierten vorgestellte Versorgungsbox auf der Fahrerseite. Diese ist in den Mehrzweck-Doppelboden integriert und ermöglicht damit den Zugriff sowohl auf die Frischwassertankbefüllung, sowie auf die Ablasshähne für Frischwasser-, Abwassertank und Heizungsboiler. Ebenfalls in der Versorgungsbox verstaut ist serienmäßig eine Aufbaubatterie mit 230 V Anschluss, eine zweite ist als Option erhältlich. Zusätzlich bietet die Box aufgrund der Größe noch Stauraum für Kabeltrommel und Wasserschlauch.

Leichtgängiges Hubbett und flexibles Faltplisseerollo

Ein funktionales Highlight im neuen Sky I ist das Hubbett. Die Matratzenoberkante lässt sich bis auf 109 Zentimeter absenken - auf Wunsch auch elektrisch - und ermöglicht damit einen bequemen Einstieg. Das Faltplisseerollo sorgt für die notwendige Verdunkelung und Isolation der Front-und Seitenscheiben -optional bequem von unten und oben her flexibel verstellbar. Optional kann auch ein elektrisch betriebener Rollladen bestellt werden. Hochwertiger Klappenbau im Knaus Wood-Style, Fußbodenheizung, LED-Leseleuchten in der Hubbettunterverkleidung und wahlweise stoffbezogene Dachinnenflächen runden das Ambiente im Innenraum des Fahrzeugs ab.

Funktionalität im Interieur

Das patentierte Knaus 3D Raumbad besteht aus einem separaten Toilettenraum mit Waschbecken und separater Dusche mit Glasschiebetür. Der Zugang vom Raumbad zum Schlafbereich ist extrem großzügig gestaltet. Dies ist möglich, durch die flexibel verschiebbare Heckwand des Toilettenraums. Dadurch kann dieser Raum schmäler und breiter gestaltet werden. Die Türe des Toilettenraums erfüllt zwei Funktionen: In der Basisposition schließt sie den Toilettenraum komplett ab, zusätzlich fungiert sie als Raumtrenner zwischen Wohn-und Badraum. Das Knaus 3D Raumbad gibt es für die drei Grundrisse 650 LG, 700 LEG und 700 LX.

Sondermodelle der Knaus Van-Klasse

Die neuen Sondermodelle der Knaus Van-Klasse bieten eine umfangreiche Serienausstattung im Exterieur und Interieur mit einer Preisersparnis zu einem vergleichbar ausgestatteten Fahrzeug von über 11.600 Euro für den Kunden. Von außen überzeugt der neue VanTastic durch seine automotive Erscheinung, die geprägt wird sowohl durch das graue Fiat-Chassis, die auffällige Carbon-Aufklebung als auch die exklusiven Knaus-Alufelgen und die serienmäßigen LED-Tagfahrlichter. Und auch im Interieur unterstützen das hochwertige Klappendesign sowie die Lederausstattung und das lederbezogene Lenkrad den sportlichen Auftritt des Knaus VanTastic.

Ab dem kommenden Frühjahr sind die drei unterschiedlichen Grundrisse des VanTastic zu einem Preis ab 46.990 Euro im Handel erhältlich. Zwei neue Grundrisse in der Alkoven-Baureihe des Knaus Sky Traveller runden die Reisemobil-Neuheiten ab.

Top Aktuell Volvo V70 als Campingfahrzeug Wintercamping am Nordkap
Stellplatz-Radar
mobil life 12.000 Stellplätze in einer App

Mit dem kostenlosen Stellplatz-Radar finden Sie auch unterwegs immer den passenden Stellplatz.

Anzeige
Beliebte Artikel Modvan CV1 (2019) Modvan CV1 auf Ford Transit (2019) Kalifornischer Campingbus mit Hubdach Die neue Mercedes-Benz V-Klasse und Marco Polo, Sitges/Spanien 2019 // The new Mercedes-Benz V-Class and Marco Polo, Sitges/Spain 2019 Test: Mercedes Benz Marco-Polo (2020) Drei Fakten zum neuen Marco Polo
Fahrzeug-Angebote
auto motor und sport Senna, Prost, Mansell & Piquet - GP Portugal 1986 Bilanz nach 1.000 F1-Rennen Wer ist der beste Pilot aller Zeiten? H&R Mercedes CLS Big Boys Toy H&R Sportfedern für den Mercedes CLS
caravaning Camping Val Saline Camping Val Saline an Kroatiens Küste Campingplatz-Tipp in Istrien Hatta Sedr Trailers Resort Luxuscamping in Dubai: Hatta Caravan Park Wüstencamping im Airstream