promobil Logo
Auch als digitale Ausgabe für iPad und Android-Tablets.
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Keramikversiegelung für Wohnmobile

Dauerhafter Lackschutz

Keramikversiegelung

Eine sogenannte Keramikversiegelung soll das Wohnmobil vor Schmutz, Insekten, schwarzen Streifen Regenwasser und Harzen schützen. Eberhard Hoss trägt sie in Schwabmünchen aufs Fahrzeug auf.

01.03.2016 1 Kommentar

Wie aufwendig die Außenreinigung ihres Fahrzeugs nach langen Touren sein kann, wissen die meisten Reisemobilfahrer. Erleichtert wird diese Arbeit durch eine sogenannte Keramikversiegelung, wie sie Eberhard Hoss in seiner Werkstatt in Schwabmünchen bei Augsburg aufträgt. An der Schutzschicht haften Schmutz, Insekten, schwarze Streifen von ablaufendem Regenwasser oder Harze deutlich schlechter als auf der blanken Außenhaut eines Reisemobils. Zudem soll der Film das Fahrzeug auch vor UV-Strahlung oder Korrosion schützen.

Hoss beschichtet die Wände im Wischverfahren mit einer hochtransparenten geheimen "Flüssigkeramik". Diese wird nicht eingebrannt, sondern ist nach etwa 48 Stunden selbstständig komplett durchgehärtet. Da die Oberfläche der Versiegelung extrem robust ist, soll sie dauerhafter sein als konventionelle Nano-Versiegelungen.

Info: Telefon 0 82 32/9 95 06 40 oder www.keramik-versiegelung.de

Neuester Kommentar

Ich habe vor einiger Zeit auch mein Wohnmobil versiegeln lassen und bin noch immer begeistert. Das Ergebnis war/ist super und nun hoffe ich natürlich, dass auch die enormen Langzeitschutzeigenschaften zum Tragen kommen, die ich mir erhoffe.

Was ich 1 1/2 Jahre nach Veröffentlichung dieses Artikels anmerken will ist: Die Keramikversiegelung ist keine Domäne hochspezialisierter Betriebe wie der des Herrn Hoss mehr. In meinem Fall ergab die Recherche im Internet mehrere Treffer im Umkreis von etwa 30 Kilometern und das Netz wird sich meiner Einschätzung nach weiter verdichten. Entschieden habe ich mich schlussendlich für die Keramikversiegelung durch Fünfer Autopflege (www.fuenfer-autopflege.de) bei Stuttgart.. Gründe für diese Entscheidung waren die räumliche Nähe zu meinem Wohnort und ein gewisses Vertrauen aufgrund vorangegangener Aufträge an meinen PKWs. Auch im Norden Deutschlands wird man ohne Weiteres fündig.

Generell sollte man sich Gedanken darüber machen, wie lange man seinen Wohnwagen/sein Wohnmobil halten will und danach entscheiden. Die Investition rechnet sich mit der Zeit.

ptr 24. Oktober 2017, 14:54 Uhr
Dieser Artikel stammt aus diesem Heft
promobil Heft 01/2016
Heft 02 / 2016 6. Januar 2016 Heftinhalt anzeigen Artikel einzeln kaufen
Fahrzeug-Angebote
Sponsored Section
Stellplatz-Radar