Stellplatz-Radar: 11.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.

News

Kehl-Neumühl: Bürstners Service-Oase

Kehl-Neumühl. Bürstner macht sich für seine Kunden stark. Fast auf den Tag genau acht Monate nach der ersten Erdbewegung konnte der Reisemobil- und Caravan-Hersteller sein Service-Center eröffnen. Am ursprünglichen Bürstner-Standort in Kehl-Neumühl entstand auf 15 000 Quadratmeter Fläche ein beeindruckendes Gebäude, das nicht nur Präsentationszwecke erfüllt, sondern auch das Ersatzteillager von Bürstner beherbergt. Kernstück der 5,5 Millionen Euro teuren Anlage, die auch sechs Reisemobilstellplätze samt Ver- und Entsorgungsanlage aufbieten kann, sind indes die Reparaturstationen. An 18 Plätzen reparieren 22 Bürstner-Fachkräfte seit Anfang September an allen Werktagen defekte Kunden-Mobile und -Caravans. Wichtig ist Bürstner-Geschäftsführer Klaus-Peter Bolz dabei die Botschaft, dass das Service-Center nicht mit dem Fachhandel in Konkurrenz treten wird. „Im Bürstner-Service-Center wird es keinen Neuwagenverkauf geben. Auch werden wir nicht bei der Reparaturdienstleistung mit unseren Handelspartnern konkurrieren." Deshalb akzeptiere das Service-Personal nur Kunden mit kleinen Mängeln am Fahrzeug. Bolz: „Wir wollen unbürokratisch helfen, damit die Reisenden schnell wieder die Urlaubsweite suchen können." Reisemobile oder Caravans mit größeren Schäden verweist Center-Manager Wilfried Leupolz nach wie vor an die Bürstner-Handelspartner. Zur Eröffnung stellten Klaus-Peter Bolz und Michael Winkler, der Vorsitzende des Bürstner-Händlerbeirats, ein weiteres neues Projekt vor: den Bürstner-Hilfsfonds, eine ganz auf Spenden basierende Institution von Bürstner und Bürstner-Händlern, die Hilfe suchenden Menschen Unterstützung leisten möchte. Die Bürstner-Händler spendeten 2000 Euro, Bürstner-Chef Bolz fügte als Startkapital für den guten Zweck weitere 500 Euro aus der eigenen Tasche dazu.

Top Aktuell Autoplaketten Fahrverbot in Madrid und Paris Alle Umweltzonen in Europa
Stellplatz-Radar
mobil life 11.000 Stellplätze in einer App

Mit dem kostenlosen Stellplatz-Radar finden Sie auch unterwegs immer den passenden Stellplatz.

Anzeige
Beliebte Artikel Knaus Sun TI Die Top 10 der Hersteller Welche Marke ist am beliebtesten? Schnäppchen Ernte Rabatte bei Miete und Kauf Günstige Fahrzeuge im Herbst
Fahrzeug-Angebote
auto motor und sport Honda VE-1 Honda VE-1 Elektrokleinwagen für China Factory 56 Daimler AG Factory 56 Autonome Transporter im Werk
Caravaning Caravanpark Sexten Ist Camping schon zu teuer? Steigende Preise und Platzmangel Wohnmobile an Tankstelle Sprit sparen mit dem Gespann Tipps für eine sorgenfreie Reise