Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.

Neue Reisemobile bis 3,5 Tonnen

Ran an die Pfunde

Caravan-Salon: Leichte Reisemobile 13 Bilder

Dethleffs

Dethleffs hat dem gesamten Programm der Reisemobile eine Rosskur verordnet.

„Es ist ein mühseliges Geschäft“, resümiert Christoph Gawalleck. Der Technikchef von Dethleffs und seine Mitstreiter hatten sich für das neue Modelljahr das komplette Reisemobilprogramm vorgenommen. Ziel: Möglichst viele Fahrzeuge mit maximal 3,5 Tonnen Gesamtgewicht und vier Plätzen loszuschicken.

Schon das Chassis gibt beim Abnehmen einiges her: Ein Fiat Ducato statt des stämmigen Ducato Maxi spart rund 50 Kilo. Einblatt- statt Mehrblattfedern bringen fast zehn Kilo, ein Alko-Chassis wiegt weniger als der Fiat-Flachrahmen.

„Für uns ist außen nicht viel zu holen“, stellt Gawalleck zum Aufbau fest. Hier Kunststoff aus ABS statt GfK, dort leichtere Garagen, das war’s. Und weniger Gewicht allein hilft nicht – edles Material wiegt wenig und kommt teuer. „Was kostet uns ein Kilo?“, hieß eine Bewertungsmatrix. „Es muss bezahlbar sein“, ist Gawalleck klar.

Sein Schwerpunkt: „Im Möbelbau ist viel zu holen." Man hat die Zahl doppelter Wände reduziert, komplexe Möbelkonstruktionen entwickelt. Hier muss man vorher genau wissen, was man hinterher wo hineinschraubt und miteinander verbindet. „Wird ein Kilo gespart, ist es schon klasse" (Gawalleck), meist kämpfen Entwickler ums Gramm. Abnehmen ist mit Gefahr verbunden: Lässt die Qualität nach, und sei es nur vermeintlich in Optik oder Haptik, revoltieren die Käufer: „Das können wir uns nicht leisten.“
Die Mühe lohnt: Je nach Modell hat Dethleffs zwischen 80 und 100 Kilo gewonnen.

In Serienausführung wiegen alle Dethleffs bis 7,5 Meter Länge maximal rund 3,1 Tonnen, ausgeklammert die Luxusdampfer und Modelle mit Doppelboden. Christoph Gawalleck weiß, der Kampf um die Pfunde geht weiter: „Wir müssen neue Lösungen finden." Eine davon heißt Globico, eine weitere Baureihe mit einem Modulsystem für Möbel. Damit senkt Dethleffs nicht nur das Gewicht, auch den Preis – die Liste beginnt bei 25.999 Euro.

Caravan Salon: Mehr Reisemobil-Neuheiten für 2010 bei www.promobil.de

Übersicht: Neue Reisemobile bis 3,5 Tonnen
Beliebte Artikel Hagelschäden am Wohnmobil Hagelschaden am Wohnmobil Fachgerechte Reparatur & Schutz vor neuem Schaden Ludwig Hofmann, Wohnmobilbrand Promi-Wohnmobil abgebrannt "Bares für Rares"-Star Lucki kommt mit Schreck davon
Anzeige
Fahrzeug-Angebote
Stellplatz-Radar
mobil life 12.000 Stellplätze in einer App

Mit dem kostenlosen Stellplatz-Radar finden Sie auch unterwegs immer den passenden Stellplatz.

auto motor und sport 40. Internationales Wiener Motorensymposium Internationales Wiener Motorensymposium 2019 Rettung für den Verbrenner? Skoda Citigo Elektroversion Teaser Skoda Citigo Elektroversion Das wird der erste Elektro-Skoda
caravaning sCarabane sCarabane-Wohnwagen zum Verkauf Öko-Caravan mit Solarzelle und Windrad Tankreiniger Test 8 Tankreiniger im Vergleichstest Bedenkenloses Wasser aus dem Caravan-Tank