Stellplatz-Radar: 11.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.

Schlanker Integrierter

Kompakter I von Carthago

Journal: Fahrzeuge 3 Bilder

Carthago steigt in die Klasse der schlanken Integrierten ein. Die geringe Breite des neuen C-Compactline Reisemobils von nur 2,12 Meter verspricht handliches Fahren und gute Zuladung.

Das fahrfertige Leergewicht des 6,35 Meter langen I 138 soll weniger als 2800 Kilo betragen. Der hochwertigen Aufbautechnik aus holzfreien Sandwich-Platten bleibt Carthago treu.

Auch verfügt das Modell, das auf einem Fiat Ducato mit Alko-Tiefrahmen basiert, über einen durchgehenden Doppelboden. 130 PS zählen wie ESP und Airbags zum Serienumfang.

Drei Modelle legt Carthago vom Compactline auf. Den I 138 mit Querbett, den I 143 mit Längseinzelbetten und den I 145 mit Queensbett im Heck. Ein 1,85 Meter langes und 1,60 Meter breites Hubbett ist immer an Bord. Besondere Kennzeichen sind die unterleuchtete Küchenarbeitsplatte sowie Außenklappen und Türen mit innenliegenden Scharnieren. Die Preise beginnen bei 67.990 Euro.

Info: Telefon 07525/92000, www.carthago.com

Auf dem Caravan Salon haben wir den Compactline am Carthago-Stand gefunden und ein Video gedreht.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie uns Ihre Meinung.

Kommentar schreiben
Top Aktuell Hymer B-Klasse Modern Comfort (2019) Hymer B-Klasse Modern Comfort 1. Test des Sprinter als Basisfahrzeug
Stellplatz-Radar
mobil life 11.000 Stellplätze in einer App

Mit dem kostenlosen Stellplatz-Radar finden Sie auch unterwegs immer den passenden Stellplatz.

Anzeige
Beliebte Artikel Knaus Van TI auf MAN TGE (2019) Alle neuen Teilintegrierten 2019 Neue und optimierte Modelle Wavecamper Van (2019) Wavecamper Campingbusse (2019) Auf Bulli- und Crafter-Basis
Fahrzeug-Angebote
auto motor und sport Sean Bull Design - Formel 1 2021 - Lackierung - Lotus 98T Alte Designs auf 2021er Auto So sehen die Autos großartig aus Skoda Fabia (2018) Facelift Fahrbericht Alle Skodas mit Euro 6d-Temp Mehr saubere Autos als VW
Caravaning Fendt Diamant 560 im Test Fendt Diamant 560 im Test Dezent aufgewertet Range Rover Velar Zugwagen-Test Range Rover Velar Starker SUV mit kleinen Mankos