Auch als digitale Ausgabe für iPad und Android-Tablets.
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

News

Jeder zweite Urlauber 2020 über 50 Jahre

Foto: Foto: Volker Hammermeister

Statt Urlaubszielen fragen Touristen verstärkt Serviceangebote, Nachhaltigkeit und ganzheitliche Wohlfühlkonzepte nach.

14.03.2009

So lautet ein Ergebnis des Fachbesuchertags der diesjährigen Erlebnismesse f.re.e in München. Auch die Tourismusexperten des ADAC erwarten, dass sich der soziodemografische Wandel weiterhin auf das Reiseverhalten der Urlauber auswirkt.

Im Jahr 2020 wird jeder zweite deutsche Urlauber über 50 Jahre alt sein. Barrierefreie Angebote werden langfristig zum Komfortmerkmal einer Reise werden. Auch der Medizintourismus für ältere Menschen wird sich weiter entwickeln.
Die deutschen Urlauber sind erfahren im Reisen, selbstbewusst und informiert. Sie erwarten individuelle Serviceleistungen. Besondere Urlaubsformen wie Wohnmobil-Tourismus und Urlaub auf dem Wasser mit dem Kreuzfahrtschiff sowie auf dem Haus- oder Charterboot werden immer beliebter.

Die Konsumprioritäten der deutschen Urlauber deuten auf eine stabile Nachfrage bei Urlaub und Reisen hin. Die Experten erwarten, dass das Auto auch in Zukunft Hauptverkehrsmittel im Reiseverkehr bleiben wird. Doch die Energie- und Mobilitätskosten wirken sich auch auf die Aktionsradien und die Verkehrsmittelwahl aus. Davon werden Nahziele wie Deutschland und die Nachbarländer profitieren. Wer kann, wird die heißen Sommerreiseziele meiden und auch stärker in der Nebensaison verreisen.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie uns Ihre Meinung.

Fahrzeug-Angebote
Sponsored Section
Stellplatz-Radar