Stellplatz-Radar: 11.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.

Intercaravaning IC-Line auf CMT 2015

Nexxo Time T 569 in der Edition IC-Line

Nexxo Time IC-Line Foto: Hersteller

Intercaravaning zeigt auf der CMT 2015 seine Wohnmobil-Neuheit aus der Edtion IC-Line: Den Nexxo Time T569. Die Sonderedition des TI-Modells von Bürstner ist eines von sechs IC-Line Wohnmobilen.

Intercaravaning und Hersteller Bürstner haben die Edition IC-Line weiterentwickelt und zeigen diese auf der CMT 2015. Bei den Reisemobilen können Interessenten je nach Anspruch zwischen dem klassischen Alkovenmobil Argos Time oder den Teilintegrierten Nexxo Time und Travel Van wählen. Die Mobile gibt es jeweils mit zwei unterschiedlichen Grundrissen.

IC-Line Modelle 2015: Schicker Look und Sonderausstattung

Charakteristisch für die IC-Line ist die schwarz-weiße Farbgebung. Der Stil spiegelt sich auch im Inneren wider: So dominiert Cockpit schwarzes Leder, das bei Lenkrad, Armaturenbrett und Schaltknauf für eine edle Haptik sorgt. Die Edition IC-Line ist jedoch mehr als ein Hingucker und bietet viel Sonderausstattung und Zubehör. Alle Reisemobile sind beispielsweise serienmäßig mit Navigationsradio, Rückfahrkamera und Markise ausgestattet.

Die Edition IC-Line-Modelle gibt es bei Intercaravaning-Bürstner-Händlern mit einem Preisvorteil von rund 9.000 Euro.

Top Aktuell Carado T 448 Dauertester Carado T 448 im Dauertest So war das Jahr mit Carlos
Stellplatz-Radar
mobil life 11.000 Stellplätze in einer App

Mit dem kostenlosen Stellplatz-Radar finden Sie auch unterwegs immer den passenden Stellplatz.

Anzeige
Beliebte Artikel Premiere: Bürstner Nexxo Der neue Bürstner Nexxo (2015) Eine runde Sache Bürstner Ixeo Time it 590 im Test Die Zeichen der Zeit
Fahrzeug-Angebote
auto motor und sport Force India - Esteban Ocon - Sergio Perez - GP Brasilien 2018 Durchhänger für Force India Nur 16 Punkte aus sechs Rennen Toyota Corolla Limousine (2018) Toyota Corolla Limousine (2019) Überall verbessert
Caravaning Bleder Insel Caravan-Tour Slowenien Schöne Städte und Landschaften Caravanpark Sexten Ist Camping schon zu teuer? Steigende Preise und Platzmangel