Stellplatz-Radar: 11.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.

Hymer

Erstes Reisemobil-Taxi

Hymer: Deutschlands erstes Reisemobil-Taxi ist während des Caravan Salon in Düsseldorf im Einsatz Foto: Hymer

Deutschlands erstes Reisemobil-Taxi ist während des Caravan Salon in Düsseldorf im Einsatz.

Das ursprüngliche Modell Hymer Car 302 ist ein offiziell nach allen Taxi-Vorschriften ausgestattetes Reisemobil, das ordnungsgemäß zur Personenbeförderung zugelassen ist. Dabei hat die Firma Hymer das Reisemobil nach allen gesetzlichen Vorgaben (BOKraft) zum Taxi um- und ausgerüstet. Dazu gehören beispielsweise die exklusive Taxifarbe „hellelfenbein“, die Installation eines Taxameters mit ordnungsgemäßer Eichung, eine besondere Alarmanlage, ein offizielles Taxi-Dachzeichen, die besondere Zulassung und Versicherung als Taxi sowie diverse andere vorgeschriebene Ausstattungsmerkmale. Insgesamt dürfen pro Fahrt maximal fünf Personen mit Gepäck transportiert werden.

Das Hymer -Taxi ist offiziell in Düsseldorf registriert und wird während des Salon neben den anderen circa 1.300 Düsseldorfer Taxen (s)einen Teil der Personenbeförderung übernehmen. Das Reisemobil-Taxi kann über die Rufnummer 0163 4711055 bestellt werden.

Top Aktuell Carado T 448 Dauertester Carado T 448 im Dauertest So war das Jahr mit Carlos
Stellplatz-Radar
mobil life 11.000 Stellplätze in einer App

Mit dem kostenlosen Stellplatz-Radar finden Sie auch unterwegs immer den passenden Stellplatz.

Anzeige
Beliebte Artikel Dopfer 492 A (2019) Exklusiver Alkoven von Dopfer Noble Basis, nobler Ausbau Reimo VW Caddy Maxi Camp (2017) So wird der Kombi zum Camper Ausbau, Heckzelt, Dachzelt
Fahrzeug-Angebote
auto motor und sport Force India - Esteban Ocon - Sergio Perez - GP Brasilien 2018 Durchhänger für Force India Nur 16 Punkte aus sechs Rennen Toyota Corolla Limousine (2018) Toyota Corolla Limousine (2019) Überall verbessert
Caravaning Bleder Insel Caravan-Tour Slowenien Schöne Städte und Landschaften Caravanpark Sexten Ist Camping schon zu teuer? Steigende Preise und Platzmangel