Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.

Hymer AG und CMC werden Erwin Hymer Group

Der größte Hersteller Europas

Der europaweit größte Hersteller von Reisemobilen und Caravans erweitert seine Geschäftsleitung. Roel Nizet verlässt das Unternehmen. Foto: promobil

Alle Marken der Hymer AG und der CMC werden in Zukunft Teil der neuen Erwin Hymer Group. Diese Gruppe ist dann mit Abstand der größte Hersteller von Wohnmobilen und Caravans in Europa.

Zu den Marken der Hymer AG und von CMC gehören Bürstner, Carado, Dethleffs, Eriba, Hymer, Niesmann + Bischoff, Laika, LMC und Sunlight, der Zubehörspezialist Movera, die Vermietung McRent und bald auch Goldschmitt. Zusammen machen all diese Marken einen Umsatz von über 1,2 Milliarden Euro und zählen mehr als 35.000 verkaufte Freizeitfahrzeugen im Jahr.

Nachgefragt bei Andreas Lobejäger

promobil hat den Vorstandsvorsitzenden und Chef der neuen Erwin Hymer Group zu der neuen Dachmarke interviewt.

Wie sieht die Organisation der Hymer-Gruppe künftig aus?

Lobejäger: In Zukunft werden sämtliche Marken der Hymer AG und der CMC unter der neuen Dachmarke der Erwin Hymer Group zusammengefasst. Wir gehen damit den nächsten Schritt in der strategischen Neuausrichtung unserer Unternehmensgruppe, die neben dem bereits erfolgten Rückzug der AG von der Börse die weitere Zusammenführung der Gruppe vorsieht. Wir sind davon überzeugt, dass der Erfolg unserer Unternehmensgruppe auf der Stärke jeder unserer Einzelmarken basiert. Deshalb wird auch weiterhin jede Marke ihren eigenständigen Charakter und Markenauftritt beibehalten.

Was versprechen Sie sich von ­dieser neuen Struktur?

Lobejäger: Wir wollen in Zukunft verstärkt als gemeinsam agierende Unternehmensgruppe auftreten. Durch eine gruppenweite Strategie schaffen wir Synergien, die jeder Marke der Erwin Hymer Group zugutekommen. Der gegenseitige Austausch von Know-how und die gemeinsame Nutzung unserer Service- und Vertriebsnetze sichern unserer Gruppe lang­fristig den Spitzenplatz in Qualität, Innovation und Service.

Und was haben die Kunden davon?

Lobejäger: Die Einführung der Erwin Hymer Group ist vor allem eine Maßnahme für unsere Kunden. Über das umfassende Produkt- und Dienstleistungsangebot der Gruppe erhalten unsere Kunden das Gesamterlebnis mobiles Reisen aus einer Hand (...)

Das gesamte Interview mit Andreas Lobejäger lesen Sie in der promobil Ausgabe 02/2014 auf Seite 12.

Top Aktuell Projekt Heldencamper Campingbus für krebskranke junge Menschen Heldencamper Hope für Krebspatienten
Beliebte Artikel Hinter den Kulissen Fiat Werk Ein Blick hinter die Kulissen So entsteht ein Fiat Ducato UAZ-452 Mobilheim UAZ - Russenbulli wird fahrendes Haus Die spinnen, die Russen!
Anzeige
Fahrzeug-Angebote
auto motor und sport Red Bull RB15 - Shakedown - Silverstone - Formel 1 - 2019 Formel 1 Tests 2019 im Live-Ticker Erstes Kräftemessen in Barcelona Start - GP USA-West - F1 - 1983 Die größte Aufholjagd der Geschichte Watson-Show beim GP USA-West 1983
Caravaning Gaspedal Gaspedal-Tuning von DTE Systems Sportlich unterwegs mit der Pedalbox Mercedes CLS 350d 4Matic Mercedes CLS 350d 4Matic Das Luxuscoupé im Test