Stellplatz-Radar: 11.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.

Hofgut Hopfenburg

2500 Liter Apfelsaft

Der Deutsche Tourismuspreis ist der Innovationspreis des Deutschlandtourismus. Das Hofgut Hopfenburg war nominiert. Foto: Volker Hammermeister

Der Deutsche Tourismuspreis ist der Innovationspreis des Deutschlandtourismus. Neun Beiträge von 76 Bewerbungen waren für die Endrunde 2012 nominiert, darunter auch die Ferienanlage Hopfenburg.

Der Deutsche Tourismuspreis hat sich in den vergangenen Jahren als der Innovationspreis für den Deutschlandtourismus etabliert. Neun Beiträge aus insgesamt 76 zugelassenen Bewerbungen waren für die Endrunde 2012 nominiert, darunter auch die Ferienanlage Hofgut Hopfenburg auf der Schwäbischen Alb. Der erste bis dritte Preis sowie ein Sonderpreis wurden jetzt am 8. November auf dem »Deutschen Tourismustag auf Norderney verliehen. Es blieb für das Hofgut bei der Nominierung. Info: www.deutschertourismusverband.de/themen/deutscher-tourismuspreis/der-deutsche-tourismuspreis-2012/die-preistraeger.html.

Die Schwaben lassen sich die Laune nicht verderben, schließlich war schon die Auswahl in den engeren Kreis eine große Anerkennung. Das ehemalige Hofgut ist ein Ort der Vielfalt mitten im Biosphärengebiet Schwäbische Alb. Der regionale Bezug, die Nähe zur Natur und ein soziales Arbeitskonzept stehen im Vordergrund. Die Ferienanlage besteht aus Ferienwohnungen und einem Naturcampingplatz mit ungewöhnlichen Unterkünften wie regionaltypische Schäferwagen oder Nomadenjurten. Zur Kombination vielfältiger Angebote gehören auch eine naturverträgliche Landwirtschaft, die Haltung bedrohter Nutztierrassen, Werkstätten für traditionelles Handwerk, Gastronomie und Direktvermarktung von regionalen Produkten sowie ein Umwelt- und Naturschulungskonzept. Ein traditionelles Backhaus, der Kräutergarten sowie Seminare und Veranstaltungen mit den Schwerpunkten Handwerk und Kreativität sowie Natur und Umwelt runden das Bild ab.

Die Streuobstwiesen des Hofguts liefern erste Erträge. Die Mitarbeiter ernteten im Herbst 80 Zentner Obst. 2500 Liter Apfelsaft wurden eingekocht. Schläuche mit dem Saft gibt’s im Hofladen. Info: www.hofgut-hopfenburg.de.

Top Aktuell Blogger-Treffen auf der CMT Vanlife auf Instagram und Youtube
Stellplatz-Radar
mobil life 12.000 Stellplätze in einer App

Mit dem kostenlosen Stellplatz-Radar finden Sie auch unterwegs immer den passenden Stellplatz.

Anzeige
Beliebte Artikel Impressionen von der CMT 2019 Rundgang für Campingfans Caravan Salon Campervans Karmann Danny Neue Campervans in Bulli-Größe Kompaktcamper auf der CMT 2019
Fahrzeug-Angebote
auto motor und sport Mini 60 Years Edition (2019) Wolfgang Graf Berghe von Trips - Ferrari 246 Dino The Road to 1.000: Teil 12 Der verlorene Weltmeister
Caravaning LMC Style Lift 500 K (2019) Premiere LMC Style Lift 500 K Sieben Schlafplätze in einem Caravan Kabe Imperial 780 TDL FK KS Außen Kabe Neuheiten 2019 Royal 780 TDL FK mit Frontküche