Hans-Jürgen Hess

Stellplatz-Tipp Rheinland-Pfalz Wohnmobilhafen am Kränchen

Am Zusammenfluss von Rhein und Lahn mitten im Unesco-Welt­erbe Oberes Mittelrheintal liegt die Stadt Lahnstein. Lange Zeit gab es hier einen gebührenfreien Stellplatz auf dem Gelände eines ehemaligen Sportplatzes.

Stellplatz-Tipp Mecklenburg-Vorpommern Ein Kleinod am Stettiner Haff

Mecklenburg-Vorpommern: In der kleinen Fischergemeinde Altwarp ist die Welt noch in Ordnung, und der Erholung auf den beiden Stellplätzen steht nichts im Wege – inklusive Bootsausflug nach Polen.

Stellplatz-Tipp Sachsen Wohnmobilhafen Lagovida

Das Lagovida ist ein Ferienresort mit Hotel, Ferienhäusern, Gastronomie und einem Wohnmobilhafen mit Stellflächen für 90 Mobile, die sich auf sanften Terrassen unmittelbar am See aneinanderreihen.

Stellplatz-Tipp in Ansbach / Mittelfranken Wohnmobilstellplatz am Aquella

Sanft geschwungene Hügel, Ackerland, Wiesen, Wälder und malerische Dörfer prägen die Landschaft rund um Ansbach. Die meisten Ausflugsziele können zu Fuß oder mit dem Fahrrad erreicht werden.

Wohnmobilhof Jagel Letzter Halt vor Dänemark

Der letzte Halt vor der Grenze nach Dänemark für Touren mit dem Reisemobil ist der Wohnmobilhof Jagel. Aber er ist nicht nur einen Zwischenstopp wert, sondern lohnt sich auch als Ziel.

Stellplatz-Szene in Deutschland Wohnmobil-Stellplätze fördern den Tourismus

Die Stellplatz-Landschaft in Deutschland wird immer bunter. Touristik-Experten verknüpfen ihre Themen-Angebote mit dem Wohnmobil-Tourismus und machen Offerten. Ein Überblick über Deutschlands Plätze.

Stellplatz-Tipp Niedersachsen Stellplatz Marina Rasche Werft in Seelze

Schlafen direkt neben den Boots-Liegeplätzen: Das kann man auf dem Stellplatz am Marina Rasche Werft am Stichkanal in Seelze. Der gebührenpflichtige Platz ist auf maximal 13 Wohnmobile ausgerichtet.

Stellplatz-Tipp Wohnmobilhafen am Rhein Darum ist es am Rhein so schön

In nur vier Jahren hat es der feine Stellplatz am Rheinufer zu einer mustergültigenAnlage geschafft – dank vieler ehrenamtlicher Helfer in der kleinen Gemeinde. promobil stellt den Stellplatz vor.

Stellplatz-Tipp Neukirchen-Vluyn Urlaub am Niederrhein

Niederrhein und Ruhrgebiet treffen sich in Neukirchen-Vluyn: Die Stadt mit 29.000 Einwohnern ist quasi das Scharnier zwischen dem Niederrhein mit seiner weiten reizvollen Landschaft und der pulsierenden Region Rhein/Ruhr.

Stellplatz-Tipp Bayern Concorde-Stellplatz in Bodenmais

Der Concorde-Stellplatz im bayrischen Bodenmais verfügt über zwöf Plätze, sowie Stromversorgung und Ver- und Entsorgung. Einkaufsmöglichkeiten und Restaurants gibt es im nahen Ortszentrum.

Stellplatz-Tipp Caravanpark Schwarzatal Lavendelstadt Bad Blankenburg

Urlaub in der Lavendelstadt Bad Blankenburg: Die Stellplätze des Caravanparks Schwarzatal, der direkt am Fluss Schwarza liegt, ähneln einem Campingplatz – mit jeglicher Ausstattung und Restaurant.

Stellplatz-Tipp Bayern Wohnmobilpark Saumain

Die kreisfreie Stadt im unterfränkischen Maindreieck erlangte Weltruhm als Zentrum der europäischen Industrie für Wälzlager. Die Kugellagerfabrikanten SKF und FAG prägten den Wirtschaftsstandort.

Stellplatz-Tipp in Mainz Mainz, wie es singt und lacht

Rechtzeitig zur Fastnacht ist der neue Stellplatz in der Landeshauptstadt von Rheinland-Pfalz fertig geworden. Doch nicht nur zur Karneval-Saison ist Wohnmobilisten in der Stadt etwas geboten.

Stellplatz-Tipp Wellmobilpark Gesundbrunnen im Badischen

Der Wellmobilpark in Bad Schönborn punktet seit Jahren mit seinem Komplettservice und mit der Nähe zum „Wellness- und Gesundheitspark“. Dazu gehört das Thermalbad und eine große Saunalandschaft.

Stellplatz-Tipp Deutschland An der Rügenbrücke in Stralsund

Vor einigen Monaten wurde er eingeweiht: der neue Stellplatz an in Stralsund. 45 Mobile können dort jetzt auf Schotterrasen stehen. Von der Brücke gehts auf die größte Insel Deutschlands.

Stellplatz-Tipp Rees am Niederrhein Mit dem Nachtwächter zurück in der Zeit

In Rees, der ältesten Stadt am Niederrhein, gibt es noch einen Nachtwächter wie im Mittelalter. Mit seinem jungen Lehrling macht der Wächter nächtliche Touren in der Stadt bis zum Museum.

Stellplatz-Tipp in Hessen Fein und familiär in der Hansestadt Korbach

In Korbach liegt Deutschlands größte Goldlagerstätte, die sich allerdings Eisenberg nennt. Neben dem Gold findet sich auch ein Stellplatz für 19 Wohnmobile am Ortsrand, eine echte Wohlfühladresse.

Stellplatz-Tipp Nordrhein-Westfalen Beim Rolandsbad in Paderborn

Paderborn hat seinen Namen wegen dem  kurzen Fluss Pader und nicht wie mancher Star Wars Fan vielleicht denkt weil dort die Padawans leben. Der Fluss entspringt aus über 200 Quellen in der Stadt.

Stellplatz-Tipp Großsolt Perfekter Ausgangspunkt für nördliche Ziele

„Nördliche Ziele“ nennt sich ein Wohnmobilstellplatz zwischen Hamburg und Flensburg. Er soll als Start- und Zielpunkt für Reisen in den Norden dienen und ist von Besuchern sehr geschätzt und gelobt.

Stellplatz-Tipp Xanten Paradies bei den Römern

In Xanten hat sich der Wohnmobilhafen seit drei Jahren zu einem wahren Paradies gemausert und wird bei den Gästen immer beliebter. Luftkurort und Freilichtmuseum der Römer treffen hier aufeinander.

Stellplatz-Tipp Thüringen Kur- und Weinstadt Bad Sulza

Bad Sulza ist eine Kur- und Weinstadt eingebettet im Tal der Ilm. Dort kann man alle möglichen Krankheiten auskurieren. Direk vor dem Gradierwerk und dem Schwimmbad liegt der Stellplatz.

Stellplatz-Tipp Mecklenburg-Vorpommern Stellplatz Marina Malchow

Die Mecklenburgische Seenplatte ist das größte zusammenhängende Wassergebiet Mitteleuropas. Im schönen Örtchen Malchow liegt der Stellplatz Marina Malchow.  Hier stehen Sie mit dem Wohnmobil richtig.

Stellplatz-Tipp Bad Lobenstein Stellplatz an der Ardesia-Therme

Die Ardesia-Therme ist nach dem Schieferstein in der thüringischen Region benannt. Gleich daneben: Ein Stellplatz, von dem aus man das Neue Schloss und die Burgruine von Bad Lobenstein erkunden kann.

Stellplatz-Tipp Schleswig-Holstein Stellplatz am Nord-Ostsee-Kanal

Die meistbefahrene künstliche Seeschifffahrtsstraße der Welt, der Nord-Ostsee-Kanal, verbindet die Ostsee und die Nordsee. Auf diesem Wohnmobil-Stellplatz erleben Sie die Wasserstraße hautnah.

Stellplatz-Tipp im Sauerland Wohnmobilstellplatz auf dem Kamp

„Junge Stadt in alten Mauern“ – so wirbt die Stadt im Kreis Soest in Nordrhein-Westfalen sympathisch um Gäste. Diese Stadt macht ihrem Slogan alle Ehre und kann Gästen mit Wohnmobil einiges bieten.