Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.

News

Händler mit Sorgen

Insolvenzen

Noch vor wenigen Tagen warb die Wanner GmbH in Dettingen/Teck auf ihrer Internetseite damit, „einer der ganz Großen in Deutschland" zu sein. Mittlerweile ist die Web-Seite abgeschaltet – der renommierte Handelsbetrieb, lange Zeit der erfolgreichste Dethleffs-Händler im Land, musste nach 30-jähriger Tätigkeit Insolvenz anmelden.
Als Hauptgrund für die Insolvenz führte Firmengründer Karlheinz Wanner einen Markteinbruch an: Nach neun Millionen Euro Umsatz im Jahr 2002 habe das Unternehmen in den ersten acht Monaten des laufenden Jahres erst 3,5 Millionen Euro umgesetzt. Wie es mit dem Betrieb mit den 60 000 Quadratmetern Ausstellungsfläche (Foto) weitergeht, war zu Redaktionsschluss dieser Ausgabe noch unklar.
Ausdrücklich nicht betroffen von der Insolvenz sind die Firma Wohnwagen Wanner in Dusslingen bei Tübingen und die Caravania GmbH in Dettingen/Teck.
Vor der Zahlungsunfähigkeit standen in den vergangenen Wochen auch mehrere miteinander verbundene Handelsbetriebe in Norddeutschland. Der Insolvenzverwalter erklärte indessen, dass die Geschäftstätigkeit der Unternehmen fortgesetzt werden soll.

Top Aktuell Projekt Heldencamper Campingbus für krebskranke junge Menschen Heldencamper Hope für Krebspatienten
Beliebte Artikel Hinter den Kulissen Fiat Werk Ein Blick hinter die Kulissen So entsteht ein Fiat Ducato UAZ-452 Mobilheim UAZ - Russenbulli wird fahrendes Haus Die spinnen, die Russen!
Anzeige
Fahrzeug-Angebote
auto motor und sport Red Bull RB15 - Shakedown - Silverstone - Formel 1 - 2019 Formel 1 Tests 2019 im Live-Ticker Erstes Kräftemessen in Barcelona Start - GP USA-West - F1 - 1983 Die größte Aufholjagd der Geschichte Watson-Show beim GP USA-West 1983
Caravaning Gaspedal Gaspedal-Tuning von DTE Systems Sportlich unterwegs mit der Pedalbox Mercedes CLS 350d 4Matic Mercedes CLS 350d 4Matic Das Luxuscoupé im Test