Stellplatz-Radar: 11.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.

News

Händler für Steuer mit ökologischer Komponente

„Unverhältnismäßig“: Der Händlerverband DCHV lehnt den Bundesratvorstoß zur drastischen Anhebung der Reisemobilsteuer ab. Er schlägt vor, die Veranlagung nach Gewicht beizubehalten und Umweltaspekte zu berücksichtigen

Nach dem ADAC appelliert auch der Deutsche Caravaning Handels-Verband (DCHV) an die Mitglieder des Bundestags, den Vorstoß des Bundesrates zur Kfz-Steuer für Reisemobile über 2,8 Tonnen zurückzuweisen. In einem Schreiben an alle 36 Mitglieder des Finanzausschusses des Bundestags weisen DCHV-Präsident Wolfgang Liebscher und Geschäftsführer Oliver Waidelich darauf hin, dass der Hauptzweck der Reisemobile nicht die Personenbeförderung sondern das Wohnen sei – und somit sei auch die vom Bundesrat gewünschte Anlehnung an das Pkw-Steuerrecht nicht angebracht.

Auch die drastische Erhöhung der Kfz-Steuer um bis zu 300 Prozent, die mit der Realisierung des vom Bundesrat gewünschten Gesetzes verbunden wäre, prangert der DCHV an: „Unter dem Aspekt des Vertrauensschutzes halten wir eine Erhöhung der Kraftfahrzeugsteuer in dieser Größenordnung für unverhältnismäßig.“

Daneben befürchtet der Händlerverband auch negative Auswirkungen auf dem Reisenmobil-Tourismus, sollte die hohe Steuer auch vom Bundestag abgeschlossen werden.

Analog zum neuen ADAC-Steuermodell fordern auch Wolfgang Liebscher und Oliver Waidelich in ihrem Schreiben, dass für Reisemobile auch in Zukunft das Fahrzeuggewicht die Berechnungsbasis bleiben soll – angereichert um eine ökologische Komponente. Den gesamten Brief des DCHV können Sie hier lesen.

Voraussichtlich Anfang März wird das Thema der Reisemobilsteuer Gegenstand von Erörterungen im Finanzausschuss des Bundestages sein.

promobil setzt den Protest gegen unangemessene Erhöhung der Reisemobilsteuer im Rahmen der Aktion „Rote Karte für Steuerwucher unvermindert fort. Zur Protestliste geht es hier.

Top Aktuell Caravan Salon Campervans Karmann Danny Alle Campervans 2019 Kompaktcamper in Pkw-Größe
Stellplatz-Radar
mobil life 11.000 Stellplätze in einer App

Mit dem kostenlosen Stellplatz-Radar finden Sie auch unterwegs immer den passenden Stellplatz.

Anzeige
Beliebte Artikel CVSM 2018 Camper Van Summit Meeting 2018 Treffen für aktive Campingfans AIC Peking 2018 Wie geht Camping in China? Reportage zum Campingboom-Land
Fahrzeug-Angebote
auto motor und sport Lewis Hamilton - Mercedes - Formel 1 - GP USA - Austin - 20. Oktober 2018 Fotos GP USA - Samstag Hamilton-Party Teil 1 Ferrari - Formel 1 - GP USA - Austin - 20. Oktober 2018 Ferrari ist wieder da Rückschritt bringt Fortschritt
Caravaning Eriba Living 555 XL im Test Eriba Living 555 Xl im Test Genug Platz für die Familie Renaissance-Schloss in Detmold Caravan-Tour Ostwestfalen-Lippe Altstädte und schöne Landschaften